Presseinformationen

Hier finden Sie die aktuellsten Presseinformationen des GABAL Verlags: Pressemitteilungen, Presseinformationen zu unseren Neuerscheinungen, unsere Autoren in der Presse und natürlich Veranstaltungshinweise. Weitere Meldungen finden Sie im Archiv.

Verkaufsquote durch richtiges Fragen erhöhen

Was ist im Kundengespräch noch wirkungsvoller als ein Verkäufer mit viel Fachwissen, der Produkte und Dienstleistungen umfassend und erschöpfend erklärt? Ganz klar! Ein Verkäufer, der stattdessen nachfragt und konkret auf individuelle Kundenwünsche eingeht.

Verkaufstrainerin Franziska Brandt-Biesler weiß, dass Vertriebler und Verkäufer zwar theoretisch wissen, dass Fragen das A und O jedes Verkaufsgesprächs sind, praktisch aber unsicher mit diesem wertvollen Instrument umgehen. Mit dem Praxisbuch Verkaufen und überzeugen mit Fragen schafft sie dieses Problem aus der Welt.

Mit dem Ziele-Kompass der inneren Ausrichtung folgen

In jedem Bereich des Lebens geht es heute darum, Ziele zu erreichen. Wir messen andere daran, was sie in ihrem Leben bereits geschafft und was sie sich noch vorgenommen haben. Dabei fällt eine Frage allerdings ganz oft unter den Teppich: Was sind eigentlich meine ganz persönlichen Ziele – fernab von „Sollen“ und „Müssen“?

Personal- und Business-Coach Anke Fehring stellt in ihrem Praxisbuch Wer Ziele hat, kommt an den Ziele-Kompass vor. Ein leicht anwendbares Tool, das den Fokus wieder auf eigene Wünsche und Bedürfnisse lenkt.

Mehr Halt durch innere Stabilität

Digitalisierung, Globalisierung, VUCA-Welt. Unser Lebensumfeld wird immer komplexer und erfordert ein stetig höher werdendes Maß an Flexibilität. Gleichzeitig brauchen wir aber einen Anker, der uns in diesen stürmischen Zeiten Halt gibt – ohne uns erstarren zu lassen.


Dieser Anker heißt Innere Stabilität. Bestseller-Autor Dr. Marco Freiherr von Münchhausen erklärt in seinem gleichnamigen Werk, wie wir zu einer inneren Stabilität durch Flexibilität gelangen und so den Herausforderungen des Alltags adäquat begegnen können.

Schweinehundeerfolgreich im Business

Das Weihnachtsessen noch schwer im Magen und die Neujahrsvorsätze bedrohlich vor der Brust. Insbesondere zum Jahreswechsel hat Günter, Ihr innerer Schweinehund, Hochsaison. „Fang doch erst morgen an“ und „viel zu anstrengend“ sind seine Leitsprüche. Was im privaten Bereich schon ein Ärgernis ist, wird im Business schnell zur Katastrophe.


Stefan Frädrich ist Experte, wenn es um den Umgang mit Günter geht. Über eine Million verkaufte Bücher sprechen für sich. In Das Günter-Prinzip fürs Business erklärt er jetzt, wie Sie Günter nicht nur zähmen, sondern mit seiner Hilfe zu einem exzellenten Verkäufer, Unternehmer oder Chef werden.

Ideensammlung für kreative Flipcharts

Jagt Ihnen die Vorstellung, in einem Meeting spontan eine Skizze aufs Flipchart bringen zu müssen, nervöse Schauer über den Rücken? Wissen Sie sofort, was zu tun ist, wenn Sie eine Strategie visualisieren sollen oder sind Sie ratlos? Damit ist jetzt Schluss! „Jeder kann zeichnen – und sollte es auch tun“, sagt Brigitte Seibold.


In ihrem Praxisbuch Flipcharts gestalten gibt sie Anregungen für aussagekräftige Visualisierungen, erklärt die Bausteine des Skizzierens und nimmt so Stück für Stück die unbegründete Angst, die viele beim Anblick von weißen Flipcharts befällt. So wird die nächste Präsentation ein Hit für beide Seiten.

Wer ist Feigling, wer ist Führungskraft?

Jeder Mensch in einer Führungsposition ist entweder Führungskraft oder Feigling – oder steht irgendwo dazwischen. Lieber den Mund halten, obwohl uns etwas gegen den Strich geht? Zugunsten der lieben Harmonie handeln viele Chefs so. Doch unsere Welt befindet sich im Wandel: Digitalisierung und Change-Prozesse erfordern ein Umdenken in Unternehmen. Hier gibt es keinen Platz mehr für zögerliche Chefs!

Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, braucht es Führungskräfte, die mit Klarheit und Courage agieren, so Nicole Pathé. In Feigling oder Führungskraft? erklärt sie, worauf es ankommt, um eine wirklich gelebte Mutkultur in Unternehmen zu etablieren.

Verblüffend einfach Ziele erreichen

Silvester steht vor der Tür und mit dem Jahreswechsel fassen wir natürlich auch gute Vorsätze und neue Ziele, die wir in 2018 erreichen wollen. Egal, ob es der Uniabschluss, die Selbstständigkeit oder der Wunsch nach mehr körperlicher Fitness ist, diese Träume müssen keine Träume bleiben.


In seinem neuen Buch Verblüffend einfach Ziele erreichen zeigt Diplom-Psychologe Hans-Georg Willmann elf praxiserprobte Tipps auf, mit denen im neuen Jahr alles für alle möglich ist. Vom Erstsemesterstudent bis zum Unternehmer, dieses Buch ist das Must-read für jeden, der seine Vorsätze anpacken will.

Mut braucht eine Stimme

Wo stehen Sie? Wo wollen Sie hin? Was bringt die Zukunft? In Zeiten, in denen wir über immer mehr Kanäle schneller kommunizieren und Informationen erhalten, als jemals zuvor, scheint es den meisten trotzdem schwerzufallen, auf diese Fragen eindeutige Antworten zu geben. Was bei aller Kommunikation nämlich fehlt, ist eine klare Orientierung, ein Standing, ein Gespür für die innere Stimme und der Mut, ihr zu folgen.


Der eigenen inneren Stimme zu trauen, ihr nach außen wirksam Gehör zu verschaffen und sich eine eigene Meinung zu bilden, ist aber alles andere als einfach. Mit Mut braucht eine Stimme leistet Peter Holzer einen wichtigen Beitrag zur Debatte über unsere Kommunikationskultur und ein kraftvolles Plädoyer, im Leben für sich selbst einzustehen.        

17 Lebensfreude-Regeln, die Sie zum Singen bringen

Manchmal haben wir das Gefühl, von unserem Leben auf den Prüfstand gestellt worden zu sein. Nichts läuft nach Plan, der Spaß und die Ausgelassenheit gehen auf Talfahrt und eines Tages wacht man auf und das Leben erscheint nur noch eintönig und grau.

Auch LebensWandlerin Patricia Küll hat diese Phase mitgemacht und beschlossen: Es reicht! Um sich ihre Lebensfreude zurückzuerobern, hat sie mit berühmten Lebenskünstlern wie Malu Dreyer und Anja Gockel gesprochen und verschiedene Lebensfreude-Methoden ausprobiert. Die besten 17 stellt sie Ihnen in Ab heute singe ich unter der Dusche vor.

Gehen Sie mit Matthew Mockridge auf eine Reise zu sich selbst

Haben Sie sich schon einmal gefragt, ab wann Sie erfolgreich genug sind? Jason Cooper hat objektiv gesehen alles: Geld, Status, Karriere. Trotzdem will er immer ein bisschen mehr. Den nächsten Deal, den nächsten Abschluss ... Bei seinem Streben nach Höherem bemerkt er nicht, wie er sich in Gefahr begibt, das Wichtigste zu opfern. Seine Familie, seine Lebensfreude und sich selbst.


Das neue Buch Gate C30 von Bestsellerautor Matthew Mockridge überzeugt mit fesselndem Storytelling, praktischen Tipps und wertvollen Denkanstößen, die klar machen, wie schnell man seine wahren Ziele im Alltagsstress aus den Augen verlieren kann und worauf es im Leben wirklich ankommt.

Bestsellerautor Hans-Uwe L. Köhler gibt eine Zugabe!

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Reise hinter sich, die 40 Jahre gedauert hat. Mit Sicherheit gibt es Ereignisse und Erkenntnisse aus dieser Zeit, die Sie weitergeben wollen. So ging es auch Hans-Uwe L. Köhler anlässlich seines 40-jährigen Bühnenjubiläums.


Sein neues Buch Zugabe! Machen ist wie wollen, nur krasser beschäftigt sich mit den großen, zukunftsweisenden Fragen: Wie sind wir geworden, wer wir sind, und wer können wir morgen sein? Was macht uns glücklich, was treibt uns an? Und wie gestalten wir aktiv unsere Zukunft? Die 13 Zugaben dieses Buchs sind gleichzeitig Reflexion und Zukunftsimpuls. Um Chancen zu erkennen und zu nutzen!

Wissen und Werkzeuge für eine Welt im Wandel: 77 Tools für Design Thinker

Kreativität auf Knopfdruck –  ein Ding der Unmöglichkeit? Keinesfalls. Vorausgesetzt, wir verfügen über die richtigen Techniken, Fähigkeiten und Hilfsmittel, um den Innovationsprozess gezielt voranzutreiben. Eine Methode, die dabei hilft, bestehende Strukturen aufzubrechen, gewohnte Pfade zu verlassen und frische Ideen zu entwickeln, ist Design Thinking.

Innovationsexpertin Ingrid Gerstbach legt nach ihrem Erfolgstitel Design Thinking im Unternehmen jetzt nach und verrät in dem umfassenden und praxisnahen Nachschlagewerk 77 Tools für Design Thinker ihre besten Insider-Tipps, mit denen jedes Unternehmen zur Ideenschmiede werden kann. Damit Innovation kein Zufall bleibt!

Madame Missou - Bücher für die beste Freundin

Gestatten – mein Name ist Madame Missou. Egal, ob Achtsamkeit, Schlagfertigkeit, Selbstbewusstsein oder gesunde Lebensweise: Als Cafébesitzerin, Freundin und Mutter habe ich bereits einiges an Lebenserfahrung gesammelt und weiß, wovon ich spreche. In meinen liebevoll gestalteten Ratgebern beschäftige ich mich nicht nur mit den großen Überthemen, die Frauen von heute beschäftigen, sondern auch mit den feinen Zwischennuancen – und präsentiere praktische Lösungen. 

Ist ein strahlendes Selbstbewusstsein angeboren oder kann man es lernen? Wie unterstütze ich meinen Körper nachhaltig bei seinen täglichen Aufgaben und was ist eigentlich mit Multitasking? Mythos, Muss oder gar gefährlich? Kann Aufräumen auch Spaß machen und wie gehe ich mit spitzen Kommentaren von Kollegen oder Freunden um? Die Antworten auf Fragen wie diese gebe ich, mit lustigen, nachdenklichen und informativen Anekdoten geschmückt, in meinen ersten sechs Ratgebern. Ich freue mich auf einen regen Austausch mit meinen Leserinnen und hoffe, meine Tipps helfen ihnen in jeder Lebenslage.

"Leise Menschen - gutes Leben" von Bestsellerautorin Sylvia Löhken

Wie gelingt uns ein glückliches, authentisches Leben? Kaum eine Frage beschäftigt uns momentan so sehr wie diese. Dabei ist es egal, ob es um den beruflichen oder privaten Kontext geht. Eines ist für die Beantwortung dieser Frage jedoch essenziell: die eigene Persönlichkeit. Sind extrovertierte, laute Menschen automatisch glücklicher, weil sie sich besser verkaufen können?

Ganz klar: Nein. Nicht äußere, sondern innere Faktoren bestimmen, was wir als Erfüllung ansehen. Introvertierte Menschen ziehen aus anderen Dingen Kraft. In ihrem neuen Buch Leise Menschen – gutes Leben zeigt Sylvia Löhken, Bestsellerautorin und Expertin für intro- und extrovertierte Kommunikation, welche Stärken typisch für leise Menschen sind und wie sie diese ganz gezielt nutzen können, um ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Das Entwicklungsbuch ist das Finale ihrer Trilogie zum Thema Introversion.

Ihr Masterplan für jedes Gespräch

Befehl und Gehorsam haben ausgedient in der modernen Unternehmenswelt, glücklicherweise. Doch wie bringt man Menschen in Bewegung? Wie übt man Einfluss aus, ohne Druck zu machen?

Die Antwort gibt Dr. Bernhard Cevey in seinem neuen Buch Das Ende der Anweisung. Er plädiert für eine grundlegend neue Art der Kommunikation: aktivierend statt lenkend, empathisch statt druckvoll, überlegend statt ad hoc.

Wie geht Verkaufen in digitalen Zeiten?

Kaum eine Branche hat die Digitalisierung so schnell und nachhaltig umgekrempelt wie den Handel. Kunden informieren sich online, bestellen online, empfehlen online. Herausforderungen, denen sich jeder stellen muss, der heute Kunden gewinnen und dauerhaft halten will. Fakt ist: Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten. Es ist also höchste Zeit für eine Standortbestimmung: Wie haben sich der Markt, der Kunde und dessen Bedürfnisse verändert? Welchen technischen Fortschritt gibt es heute und wohin wird die Reise führen?

In seinem neuen Buch Verkaufen in digitalen Zeiten zeigt Lars Schäfer, welche Fähigkeiten Verkäufer von morgen heute schon brauchen und wie sie diese erlangen oder optimieren – technisch und menschlich.

Disruptive Thinking: Das Denken, das der Zukunft gewachsen ist

Unsere Welt ist unsicher geworden. Nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch im gesellschaftlich-sozialen Bereich erleben wir den Übergang von einer alten in eine neue Welt. Dabei geht es um viel mehr als um die bloße Digitalisierung der verschiedenen Lebensbereiche: Es geht um die Grundlagen unseres wirtschaftlichen und sozialen Lebens selbst.

Zukunftsdenker und Unternehmensphilosoph Bernhard von Mutius fordert daher mit seinem neuen Buch ein völlig neues Denken: Disruptive Thinking. Ein Denken, das sich zum Ziel setzt, eine neue Anpassungsfähigkeit zu entwickeln und auf diese Weise Gestaltungsfreiheit zu gewinnen. Damit leistet er einen wertvollen, hochaktuellen und spannend zu lesenden Beitrag zur aktuellen Debatte über die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbrüche unserer Zeit. Ein absolutes Muss für alle, die Zukunft aktiv gestalten wollen.

"Vertriebsführung" - Das neue Buch von Bestseller-Autor Andreas Buhr

Vertrieb geht heute anders als noch vor ein paar Jahren. Das entsprechende Know-how für die digitale Transformation fehlt jedoch vielerorts. Wir befinden uns in einer Zeit des Übergangs, in der eine gut positionierte, moderne und starke Vertriebsstruktur gleichzeitig zum Anker und Motor jedes Unternehmens wird.

Mit Vertriebsführung hat Andreas Buhr, Unternehmer und Experte für Führung und Vertrieb, das erste deutsche Grundlagenwerk zu diesem Thema verfasst. Er zeigt auf, warum Unternehmen jetzt umdenken müssen und wie diese Neuausrichtung funktionieren kann. Von Recruiting über Onboarding und Teamentwicklung bis hin zum Controlling – Andreas Buhr widmet sich allen Themen, die zum Aufgabenprofil einer Vertriebsführungskraft im digitalen Zeitalter gehören.

In Chancen denken statt in Klischeefallen tappen

"Frauen reden viel mehr als Männer!“ Tappen Sie auch hin und wieder in die Klischeefalle? Wenn es im Alltag zwischen den Geschlechtern mal knirscht, heißt es oft "typisch Frau" oder "typisch Mann". Doch so platt ist die Wirklichkeit nicht. Vielmehr sind wir durch und durch beeinflusst von Klischees, Vorurteilen und Stereotypen – und merken es meist nicht einmal.

In Frauen reden, Männer machen? demonstriert Kishor Sridhar, dass es, verhaltenspsychologisch betrachtet, "typisch Mann" und "typisch Frau" gar nicht gibt, sondern vielmehr feminine und maskuline Verhaltensweisen. Diese tragen wir alle in uns, ganz unabhängig vom biologischen Geschlecht, nur mit unterschiedlichen Ausprägungen. Der Autor deckt auf, welche Unterschiede zwischen den Geschlechtern evolutionsbiologisch bedingt und welche gesellschaftlich geprägt sind und wie sie sich überwinden bzw. zum Vorteil nutzen lassen. 

So gehen lebendige Seminare heute!

Kennen Sie das? Nach einem langen Seminartag müssen Sie sich eingestehen, dass Sie mehr als die Hälfte des vorgetragenen Inhalts bereits vor dem Schlafengehen wieder vergessen haben. Das muss nicht an Ihnen liegen. Das menschliche Gehirn ist eben nicht per Trichter zu befüllen … Dass abwechslungsreiche, anregende und dynamische Seminare mit packendem Inhalt kein Ding der Unmöglichkeit sind, beweist Zamyat M. Klein im zweiten Band von Lebendige Seminare. Egal ob Themenerarbeitung oder Seminarabschluss – Sie bekommen viele kreative Methoden und Konzepte an die Hand, die Ihnen dabei helfen werden, Ihre Teilnehmer zu begeistern.

Finden Sie Ihre innere Balance - mit Bestsellerautor Brian Tracy!

Wir alle haben heutzutage zu viel zu tun und zu wenig Zeit. Ständig stehen wir unter Druck und haben das Gefühl, die Masse an Aufgaben, Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten gar nicht mehr bewältigen zu können. Doch in den meisten Fällen liegt es gar nicht an unserem Pensum, sondern daran, dass wir uns mit den falschen Dingen beschäftigen. In Finde deine innere Balance zeigen Ihnen Bestsellerautor Brian Tracy und Christina Stein, wie Sie unterscheiden lernen, was wirklich wichtig ist und worauf Sie in Zukunft Ihren Fokus richten sollten.

Soul@Work 3: Kraftvolle Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter

In der heutigen Arbeitswelt sind Burnout, Multitasking, permanente Einsatzbereitschaft und 24/7-Arbeitsmodelle an der Tagesordnung. Die von Katharina Maehrlein und Heidi Lensing organisierten und bereits im vierten Jahr stattfindenden Soul@Work-Veranstaltungen haben deshalb nicht an Aktualität eingebüßt. Im dritten Soul@Work-Sammelband stellen 17 renommierte Experten aus Wirtschaft und Coaching in hochinteressanten Artikeln ihre erprobten Strategien, Konzepte und innovativen Ansätze zur Prävention von psychischen Erkrankungen sowie für mehr Lebensqualität und Zufriedenheit am Arbeitsplatz vor.

Simplicity. Starke Strategien für einfache Produkte, Dienstleistungen und Prozesse

Unsere Welt wird immer komplizierter. Verstärkter Wettbewerb führt dazu, dass Produkte häufig mit zahlreichen Zusatzfunktionen ausgestattet werden. Die Konsequenz: massive Überforderung des Kunden und schrumpfender Absatz. Denn Kunden lieben einfache Produkte und Dienstleistungen, die sie auf Anhieb verstehen. Chris Brügger, Michael Hartschen und Jiri Scherer zeigen in simplicity, wie Sie es vermeiden, Ihre Produkte mit immer weiteren Funktionen aufzublasen und mit radikalen Vereinfachungsstrategien die Nutzerfreundlichkeit deutlich erhöhen.

Ändern statt ärgern: Das Anti-Frust-Programm für Chefs

Tragen Sie Ihren Stress auch ruhmreich als Tapferkeitsmedaille vor sich her? Vor allem Chefs sind oft stolz auf ihre scheinbare Unentbehrlichkeit – doch innerlich sind sie unzufrieden mit den Mitarbeitern, mit den Strukturen und mit sich selbst. Aber anstatt etwas zu ändern, erzählen sie lieber, wie viel sie zu tun haben und wie hart ihr Job ist. Willkommen in der Frust-Spirale! In Nur noch ein Mal ärgern verrät Marc Schmidt Ihnen, wie Sie dem Hamsterrad der Unzufriedenheit endgültig entkommen. In seinem Anti-Frust-Programm gibt er Unternehmern und Chefs praxistaugliche und einfach umzusetzende Impulse, wie sie bei den entscheidenden Führungsthemen die Weichen neu stellen können.

Geschickt verhandeln mit FREUND und FEIND

Freund oder Feind? In privaten und beruflichen Verhandlungen treffen Sie auf beide und sind beides! Einerseits wollen Sie auf Augenhöhe nachhaltige Ergebnisse erzielen, andererseits wollen Sie als Gewinner aus der Verhandlung gehen. Wie dieser scheinbare Spagat gelingt, zeigt Jutta Portner in ihrem neuen Buch Flexibel verhandeln. Mit der NEGO-Strategie spielt sie anschaulich die vier Situationen des flexiblen Verhandelns durch: Freund trifft Freund, Freund trifft Feind, Feind trifft Freund oder Feind trifft Feind. Auf diese Weise erfahren Sie, wie Sie in Verhandlungen gleichzeitig kooperieren und konkurrieren sowie Ergebnisse positiv beeinflussen können.

Die neue Macht der Mitarbeiter

Im Zeitalter der digitalen Transformation müssen sich Unternehmen bei Mitarbeitern bewerben – nicht umgekehrt. Sie entscheiden heute, wann, wo und wie viel sie arbeiten und welchem Unternehmen sie eine Chance geben. Diese Machtverschiebung ist jedoch offensichtlich bei vielen Unternehmen noch nicht angekommen, geschweige denn umgesetzt. Um für die Arbeitswelt 4.0 gewappnet zu sein, braucht es nicht irgendwelche, sondern genau die richtigen Mitarbeiter – „Wissenskrieger“, die für ihr Unternehmen kämpfen. Doch wie findet man diese raren Exemplare und wie gelingt es, sie zu rekrutieren und zu halten? Barbara und Edgar Geffroy widmen sich diesem Thema in ihrem Buch Die neue Macht der Mitarbeiter und erklären unter anderem, warum Assessment Center und Co. veraltet sind und welche innovativen Auswahlverfahren stattdessen exzellente Mitarbeiter hervorbringen.

Digital ist egal. Mensch bleibt Mensch - Führung entscheidet!

Die Digitalisierung ist überall. In einem nie dagewesenen Tempo hält sie Einzug in sämtliche Lebensbereiche und verändert dabei auch unsere Arbeitswelt fundamental und unumkehrbar. Doch was bedeutet das fürs Business? Die Entwicklung verunsichert viele Führungskräfte, ist jedoch noch lange kein Grund für blanke Panik. Denn in der modernen, digitalen Welt ändert sich zwar vieles, aber nicht alles. "Digitalisierung hin oder her: Es sind immer noch Menschen, die wir führen, nicht Maschinen." Unser Autorin Barbara Liebermeister verrät Ihnen in ihrem neuen Buch Digital ist egal, warum die Antwort auf mehr Technologie nur mehr emotionale Intelligenz heißen kann.

Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort

Führung, wie wir sie einmal gelernt haben, ist nicht mehr zukunftsfähig. Aber was kommt nach Kontrollwahn, Benchmarking-Sucht und Political Correctness? Wir brauchen mehr Freiheiten im Denken und Handeln, fordert Carsten K. Rath. Und zwar auf allen Ebenen im Unternehmen! Denn erst durch Freiheit erfüllt Führung ihren wahren Zweck: Sie bringt Inspiration, Motivation, Innovation und all die anderen Ionen des Erfolgs zum Schwingen. In Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort räumt Carsten K. Rath radikal auf mit einem veralteten Führungsverständnis – dem „Monkey Business“ – und zeigt den einzig wirksamen Weg, wie Führung zukunftsfähig wird: den Weg in die Freiheit.

Das erste Führungsbuch speziell für Unternehmer!

Es gibt unzählige Bücher über Methoden und Herangehensweisen zur Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Doch die allein bringen oft nicht den gewünschten Erfolg. Denn sehr häufig werden in Führungsbüchern die Methoden von Managern beschrieben und eben nicht die eines Unternehmers. Dein Wille geschehe von Stefan Merath ist das erste und einzige Führungsbuch speziell für Unternehmer! Das Buch bietet Ihnen ein Ordnungssystem, in das man alle anderen Führungstheorien einordnen kann.

Virtuelle Teams zum Erfolg führen!

Der Bauleiter in Sao Paulo, der Architekt in New York, der CEO auf Mallorca und der Finanzcontroller am Firmensitz in Deutschland – alle an einem Tisch. Virtuell versteht sich – per Videokonferenz. So sieht Arbeit in der Zukunft aus – an unterschiedlichen Orten und immer vernetzt! In Powerteams ohne Grenzen verrät Peter Ivanov, wie Führung in virtuellen Teams erfolgreich funktioniert und wie es gelingt, die „Gravitationskraft“ im Team zu erhalten – auch wenn die Mitglieder über den ganzen Globus verteilt sind.

Let's talk about change, Baby!

Um in Zeiten der Veränderung erfolgreich zu sein, reicht Dienst nach Vorschrift nicht mehr aus. Und deshalb gibt es kaum noch Unternehmen, in denen das Thema „Change“ nicht ganz oben auf der Agenda steht. Aber wie nachhaltige Veränderung wirklich funktioniert, das weiß keiner so recht. In seinem Motivations-Manifest Let’s talk about change, Baby! versorgt Ilja Grzeskowitz Sie mit dem notwendigen Brainfood, um Veränderungen aktiv anzupacken und in Ihrem Unternehmen eine Change-Kultur zu etablieren, die sich durch Offenheit, Innovation und Mut zu neuen Wegen auszeichnet.

Wie hätten Sie's denn gern?

Im Berufsleben ist es manchmal wie in einer guten Küche: Mit den passenden Küchengeräten, einem gut durchdachten Mise en Place und der richtigen Haltung am Arbeitsherd werden Sie zum wahren Maître in Ihrem Job. In Wie hätten Sie’s denn gern? servieren Astrid Braun-Höller und Katharina Pohl jede Menge pfiffige Erfolgsrezepte für ein glückliches Berufsleben à la carte. Sie tischen zahlreiche Schmankerl auf, die aus einem labberigen Job-Sandwich ein schmackhaftes und reichhaltiges Büffet zaubern. Garniert sind die Erfolgsrezepte mit anschaulichen Aquarell-Illustrationen, die zum Nachkochen im eigenen Berufsleben anregen. Das ideale Geschenkbuch für alle, die sich mehr Genuss im Job wünschen.

Speech Pad: Warum gut präsentieren heute anders geht

Eine gute Präsentation zu halten, die das Publikum wirklich mitreißt, ist gar nicht so leicht. Denn die professionelle Vorbereitung – von der Entwicklung der Kernbotschaft bis zum gelungenen Auftritt – wird uns kaum noch beigebracht. Die Folge: Wir richten unseren Vortrag meist an einer hübschen PowerPoint-Präsentation aus – und nicht umgekehrt. Wir reihen eine Vielzahl von Folien aneinander, gefüllt mit Zahlen, Daten, Fakten – heruntergelesen von der Wand. Dabei vergessen wir völlig den Sinn und Zweck einer jeden Präsentation: Menschen zu überzeugen, zu begeistern und thematisch abzuholen. Mit Speech Pad® hat Patrick Nini ein einzigartiges, innovatives Tool entwickelt, das den Anwendern dabei hilft, ihre Präsentation Schritt für Schritt zu entwickeln und umzusetzen. In seinem gleichnamigen Buch erklärt er, worauf es in den einzelnen Phasen des Präsentationskonzepts ankommt.

GABAL goes global: Autoren erobern mit ihren Büchern die Welt

Große Freude bei GABAL-Autorin Kathrin Sohst: Am 7. Februar ist die spanische Ausgabe ihres Erfolgstitels Zart im Nehmen erschienen. Anlässlich der Veröffentlichung von El poder de la sensibilidad reiste die Hamburgerin nach Madrid, wo sie auf Einladung des Verlags Editorial Ariel am 14. und 15. Februar ihr Buch vorstellte und zahlreiche Interviews für Presse, Radio und Fernsehen gab.

Zur selben Zeit befand sich Carsten K. Rath am anderen Ende der Welt: In Shanghai präsentierte der GABAL-Autor beim Verlag Shanghai DOOK sein neues Buch Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort. In Deutschland wird der GABAL-Spitzentitel am 15. März erscheinen.

Ein weiteres Highlight gab es bereits im vergangenen Jahr für Sylvia Löhken: Sie reiste zur Buchmesse nach Turku anlässlich des Erscheinens von Hiljaisissa on voimaa!, der finnischen Ausgabe von Intros und Extros. Auch ihr Erfolgstitel Leise Menschen – starke Wirkung erfreut sich vier Jahre nach Erscheinen weiterhin großer Beliebtheit und ist inzwischen in 19 Sprachen übersetzt worden.

Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung!

Die Geheimnisse der Umsatzverdoppler

… in weniger als 100 Tagen den Umsatz verdoppeln – wer würde das nicht gerne? Doch meist fehlt es an einer kreativen Idee, einer guten Strategie und natürlich der Zeit, die beides nun mal braucht. Klar wäre es da hilfreich, die Geheimnisse der Umsatzkönner zu wissen. Roger Rankel kennt die Verkaufstricks der Marktführer besser als jeder andere und weiß, was wir von ihnen lernen können. In seinem aufwendig gestalteten Inspirationsbuch Die Geheimnisse der Umsatzverdoppler gibt der Marketingprofi den Blick hinter die Kulissen der Besten unter den Besten frei. Der Amazon-Bestseller liefert ein Feuerwerk an zündenden Ideen, von denen Sie garantiert profitieren werden!

So leben Sie achtsam und stressfrei!

Stress reduzieren, Zeit haben für das Wesentliche und dabei entspannter sein – wer möchte das nicht gerne? Doch die Welt ist schnelllebig und der Tag meist penibel getaktet. Das Zauberwort zu einem bewussten und ausgeglichenen Leben heißt: Achtsamkeit. Katharina Maehrlein verrät in ihrem neuen Buch Achtsamkeit ganz praktisch, wie Sie bei sich bleiben, statt außer sich zu geraten und mithilfe von Achtsamkeitstraining täglich Stresssymptome effektiv reduzieren, Selbstbeherrschung steigern und zufriedener leben.

"Manual Thinking" - das ideale Tool für kreatives Arbeiten im Team

Wie viele Workshops haben Sie schon erlebt, in denen ein Einzelner redet, einige zuhören und andere ihre Augen aufs Handy gerichtet haben? Oder Meetings, die zu keinem klaren Ergebnis geführt haben? In einer Gruppe auf Knopfdruck kreativ zu sein, ist nicht leicht. Aber möglich. Wie, demonstrieren die Industrie-Designer Luki Huber und Gerrit Jan Veldman in Manual Thinking®: Denn damit ein Team richtig kreativ und produktiv sein kann, muss es gut organisiert sein. Dazu braucht es ein Tool, das die entwickelten Gedanken ordnet, Prozesse visualisiert sowie Ideen sichtbar macht und in der Folge zu konkreten Ergebnissen führt. Ob im Unternehmen, an der Uni oder in der Schule – kreatives Arbeiten im Team war noch nie so leicht!

Am Puls der modernen Zeit: Sechs neue GABAL Whitebooks

Die moderne Arbeitswelt stellt immer mehr Anforderungen an Mensch und Unternehmen. Sie entwickelt sich so schnell, dass man Mühe hat, am Ball zu bleiben. Arbeitssuchende, Mitarbeiter, Führungskräfte und Betriebe müssen stets an sich, ihrer Methodik und ihren Lösungsansätzen arbeiten. Nur so ist es möglich, dass Sie in Zeiten der Digitalisierung, Globalisierung und eines immer höheren Lebenstempos mit den vielen Änderungen Schritt halten können.

Tipps und Anregungen, wie Sie am Puls der Zeit bleiben, geben Ihnen unsere neuen Whitebooks. Sowohl Bewerber, Mitarbeiter, Trainer als auch Kleinunternehmer finden hier zahlreiche Ratschläge, welche Ansätze und Strategien Ihnen in welcher Lebenslage am besten nützen. Erfahren Sie zudem, wie Sie Ihre Körpersprache einsetzen können, um Menschen zu motivieren und für sich zu gewinnen. Außerdem lernen Sie, Ihrem eigenen Lebensweg zu folgen, ohne sich fremdbestimmen zu lassen.

Dein bestes Ich - Inspirationen für ein kraftvolles Leben

Die meisten Menschen versuchen, in allen Lebensbereichen ihr Bestes zu geben. Doch statt innerer Zufriedenheit breitet sich das Gefühl von Leere und Erschöpfung aus. Glück sieht eigentlich anders aus. Mit seinem „Macher“-Buch Dein bestes Ich präsentiert Christo Foerster jetzt einen wahren Energiebooster. Foerster weist hier Stück für Stück neue Wege auf, wie jeder zu seinem ganz individuellen besten Ich finden kann. Denn wer die beste Version seiner Selbst erreicht, setzt ungeahnte Energien frei und gibt seinem Leben eine ganz neue Qualität.

Die 12 Gründe des Gelingens - Das Geheimnis wahrer Größe

Es gibt etwas in uns, das uns beständig auffordert, noch großartiger und besser zu werden. Wer diese Stimme ignoriert, wird auf Dauer nicht glücklich und verfällt leicht der Welt des schönen Scheins. Davon war Management-Guru Stephen R. Covey überzeugt. Denn äußere Erfolge wie ein großes Auto oder eine teure Sofagarnitur helfen nicht dabei, unseren inneren Wert zu finden. Mit Die 12 Gründe des Gelingens ist jetzt posthum Coveys letztes Meisterwerk erschienen. Gesammelte Essays, die nie zuvor in Buchform erschienen sind, verdeutlichen eine zentrale Botschaft: Erfolgsmenschen orientieren sich an ganz bestimmten Prinzipien, um ihre wahre Größe zu erreichen.

Die Abenteuer des modernen Mannes - in 50 gesammelten Kolumnen

Der Mann von heute hat es nicht leicht: Er darf keine Socken mehr in Sandalen tragen. Er sollte einen kreativen Sport betreiben. Frau und Kinder erwarten ein treusorgendes Familienoberhaupt, zudem muss er im Job als „Senior Key Account irgendwas Manager“ volle Leistung bringen. Um diesem komplexen Kosmos ein Gesicht zu geben, hat Thomas Tuma Herrn K. erschaffen. Eine Kunstfigur, die exemplarisch für alle modernen Männer steht. In seiner wöchentlichen Kolumne im Handelsblatt sinniert er über die zentralen Fragen des Lebens: Woher komme ich? Wohin gehe ich? Und wie viele Bonusmeilen gibt's auf dem Weg dorthin? 50 gesammelte Kolumnen rund um Herrn K. finden Sie jetzt erstmals in Der moderne Mann.

Mentoring als Wissensmanagement - im Tandem zum Erfolg

Wenn kompetente Mitarbeiter in Rente gehen, nehmen sie meist einen unschätzbaren Wert mit: Wissen und Erfahrung. Eigentlich bekannte Abläufe werden so für Nachwuchskräfte schnell zur Herausforderung. Hier helfen professionell angelegte Mentoring-Programme: Dank dieses Konzeptes können erfahrene Führungskräfte ihr Wissen an Jüngere weitergeben. Mentor und Mentee erweitern ihr Know-how so langfristig auf fachlicher und persönlicher Ebene. Das steigert Leistung und Wohlbefinden auf beiden Seiten.

Doch wie verspricht ein Mentoring-Konzept wirklich Gewinn? Und wie findet sich das richtige Zweier-Team? Antworten dazu geben Tinka Beller und Gabriele Hoffmeister-Schönfelder in ihrem Standardwerk für Mentoren, Mentees und Personalentwickler: Mit Mentoring – im Tandem zum Erfolg kann nun jeder diese Prozesse und Synergien nachvollziehen.

Selbstbewusstsein: Warum es andere haben und wie auch Sie es bekommen

Wer selbstbewusst ist, fühlt sich stark, glücklich und befreit. Selbstbewusste Menschen strahlen ihr Selbstvertrauen sogar für andere deutlich sichtbar aus. Doch wie machen die das? Und warum trauen sich manche fast alles zu, andere jedoch wenig bis gar nichts? Die Lösung liegt in der Perspektive: Denn sich seiner selbst ganz klar bewusst zu sein, kann jeder lernen. Wie das funktioniert, verrät Steffen Ritter in seinem neuen Buch Selbstbewusstsein. Frei von psychologischem Kauderwelsch, aber mit viel Witz erklärt er unter anderem, wie Selbstbewusstsein entsteht, funktioniert – und wie auch Sie es bekommen!

Europäischer Trainingspreis: GABAL-Autoren überzeugen auf ganzer Linie

Am vergangenen Mittwochabend wurde im Rahmen der Zukunft Personal, Europas größter Messe für Personal-Management, der Europäische Preis für Training, Beratung und Coaching verliehen. Gleich zwei Autoren des GABAL Verlags konnten eine der begehrten „goldenen Eulen“ des Berufsverbandes für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) mit nach Hause nehmen: Barbara Messer, Autorin von Das schaffst du schon, wurde für eines ihrer aktuellsten Projekte mit Gold ausgezeichnet. Vertriebskoryphäe Martin Limbeck, Autor von Limbeck Laws, konnte zusammen mit der Bayerischen Landesbank als Auftraggeber die Bronzemedaille in der Kategorie „Großunternehmen und Konzerne“ gewinnen.

"Design Thinking" - Das erste Buch, das die Erfolgsmethode in den Unternehmensalltag einführt!

Alle reden heute über Design Thinking. Es ist DIE Erfolgsmethode aus den USA, mit der Airbnb, SAP und viele andere Marktführer innovative Produkte und Services erfolgreich und effizient entwickeln. Design Thinking ist aber nicht "nur" eine neue kreative Entwicklungsmethode, sondern vor allem ein eigenes Mindset und eine einzigartige Problemlösungsstrategie. Design Thinker spüren Bedürfnisse auf, die der Markt noch nicht oder nur unzureichend bedient und entwickeln Prozesse, die das Optimum an Wert für Unternehmen schöpfen. Auf diese Weise werden Herausforderungen systematisch, effizient und interdisziplinär gemeistert.

Wie lässt sich Design Thinking im Unternehmen konkret umsetzen? Ingrid Gerstbachs gleichnamiger Titel lässt keine Fragen offen. Es ist das erste Buch, das die Methode in den Unternehmensalltag einführt, mit praktischem Nutzen für alle, die Neues schneller in die Welt bringen wollen.

Ununterbrochen unterbrochen? Wie wir lernen, wieder ganz bei der Sache zu sein

„Multitasking? Kann ich!“ Wie oft haben Sie das schon gehört – oder gesagt? Wir fahren Auto, telefonieren dabei und bereiten uns gedanklich auf den anstehenden Termin vor. Wir lesen und beantworten Mails, während wir im Meeting sitzen. Dabei werden wir ständig durch unvorhergesehene Dinge unterbrochen, die alle noch „nebenbei“ erledigt werden wollen. Und am Ende des Tages fragen wir uns, wo nur die Zeit geblieben ist und warum wir so viele Punkte unserer To-do-Liste wieder nicht geschafft haben.

Der Verlust von Konzentration ist in den letzten Jahren zu einem Hauptproblem in der Arbeitswelt geworden. Der wirtschaftliche Schaden geht laut Gallup-Institut in die Milliarden, schließlich kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis wir den Faden wieder aufgenommen haben. Bestsellerautor Marco von Münchhausen zeigt in seinem neuen Buch Konzentration Wege auf, wie wir uns aus der Ablenkungsfalle befreien und lernen, wieder ganz bei der Sache zu sein.

In 30 Minuten wissen Sie mehr: Großes Jubiläum beim GABAL Verlag

Der GABAL Verlag feiert seit Mitte September das 20-jährige Bestehen seiner beliebten 30-Minuten-Reihe. Was mit sechs kleinen Büchlein begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einer großartigen Erfolgsgeschichte entwickelt: Inzwischen umfasst die Reihe 147 lieferbare Titel und 87 Hörbücher. „Bis heute sind sie für viele Leser der Einstieg in ein Thema und mit über 5 Millionen verkauften Exemplaren weltweit ein wichtiges Standbein für den Verlag. Ein Ergebnis, das sich mehr als sehen lassen kann“, so Verleger André Jünger.

Dafür bedankt sich GABAL jetzt bei seinen Kunden auf buchstäblich "abenteuerliche" Weise und verlost insgesamt 30 Erlebnisgutscheine von Jochen Schweizer im Wert von 60 €. „Als Dankeschön dafür, dass sich die treuen Leser der 30-Minuten-Bücher mit uns auf das Abenteuer Persönlichkeitsentwicklung einlassen und so erst zum Erfolg der Reihe beigetragen haben“, erklärt Geschäftsführerin Ursula Rosengart.

Limbeck Laws: 111 Regeln und Regelbrüche für jeden, der verkauft

Was macht 08/15-Verkäufer zu Spitzenverkäufern? Wenn es jemand weiß, dann Martin Limbeck. Und frei nach dem Motto "Wettbewerb belebt das Geschäft" hält die Vertriebskoryphäe mit seinen Erfolgsgeheimnissen nicht hinter dem Berg: Klare Werte, absolute Ehrlichkeit, faire Deals und nachhaltige Beziehungen sind sein Schlüssel zum ultimativen Verkaufserfolg. Zu verdanken hat Limbeck seine steile Karriere vor allem seinem authentischen und unverblümten Auftreten. Regeln? Für ihn gelten nur die Sales-Gesetze, die er selbst aufgestellt hat. Seine Limbeck Laws, die er jetzt erstmals gesammelt zu Papier gebracht hat. Ob telefonische Kaltakquise, Preisgespräche oder Einwandbehandlung: Limbeck lässt kein Thema aus, den Leser erwarten 111 knackige Verkaufsturbos.

GABAL-Autorin Anne M. Schüller erhält die Auszeichnung „Trainerbuch des Jahres 2016“

Anne M. Schüllers Buch Touch. Point. Sieg. wurde am Freitagnachmittag von managementbuch.de im Rahmen der 11. Internationalen Convention der German Speakers Association in Ulm zum „Trainerbuch des Jahres“ gekürt. Die GABAL-Autorin nahm die Ehrung aus den Händen von Wolfgang Hanfstein, Chefredakteur von managementbuch.de, entgegen.

Hanfstein über die Entscheidung der Jury: „Sicherlich ist es nicht neu, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Seit die Käufermärkte dominieren, ist das so. Es ist aber das Verdienst der Autorin, den Kundenfokus systematisch im Unternehmen zu implementieren und dabei die ganze Kraft der digitalen Medien und Daten zu nutzen. Touch. Point. Sieg ist deshalb allen ans Herz zu legen, die nicht nur wissen, dass sich was ändern muss, sondern auch wissen wollen, was sich ändern muss.“

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung.

"Game Change": Warum nur radikales Neudenken die Unternehmen retten kann

Der Druck auf große Unternehmen wächst: Neue Geschäftsmodelle revolutionieren ganze Märkte über Nacht. Innovative Start-ups sind für viele kreative Köpfe die attraktiveren Arbeitgeber. Die „Gen Y“ mischt die Arbeitswelt auf und stellt ganz andere Anforderungen an die Arbeitgeber als noch die Generationen zuvor. Sie fordern kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien, während sich die alteingesessenen Konzerne an der hierarchischen, pyramidalen Führung weiter festklammern. Doch merken auch „die Großen“ zunehmend, dass es nicht mehr hilft, nach den immergleichen Regeln zu spielen, wenn das „Spiel“ sich geändert hat. Wie sollen sie auf den immer komplexeren und digitalisierteren Markt reagieren?

„Große Unternehmen erleben gerade eine fulminante Krise – und zugleich eine grandiose Chance“, weiß Pia Struck, die Expertin für Unternehmensinnovation. In ihrem neuen Titel Game Change – Das Ende der Hierarchie demonstriert sie, warum nur ein radikaler Wandel der Strukturen und Kultur die Unternehmen retten kann und zeigt Wege auf, um die disruptiven Veränderungen zu meistern.

"Arbeit - Die schönste Nebensache der Welt"? Das neue Debattenbuch von Markus Väth!

Heutzutage organisieren nicht mehr wir unseren Job, sondern unser Job organisiert uns. Beschäftigung wird immer digitaler, vernetzter, flexibler. Und der Einzelne muss Schritt halten und sich den immer neuen Techniken und Gegebenheiten anpassen. Zeit zu fragen, wie wir unsere Arbeit gestalten wollen. Welche Rolle soll sie in unserem Leben spielen und wie wollen wir die großen technologischen und sozialen Herausforderungen der zukünftigen Arbeitswelt meistern? „Es wird Zeit, Arbeit ganz neu zu denken“, fordert Markus Väth in seinem provokanten Debattenbuch Arbeit – Die schönste Nebensache der Welt. Der Bestsellerautor bietet ganz neue Blickwinkel auf die Zukunft der Arbeit, zeigt auf, wie „New Work“ unsere Arbeitswelt revolutioniert und wie wir sie gemeinsam zu einer besseren machen können.

Verlagsautoren holen höchste internationale Auszeichnung für Speaker

Im Rahmen der Convention der National Speakers Association (NSA), die vom 23. bis zum 26. Juli in Phoenix/Arizona stattfand, wurden drei GABAL-Autoren in den weltweiten Redner-Olymp aufgenommen: Ilja Grzeskowitz, Lutz Langhoff und Boris Nikolai Konrad konnten den CSP, die höchste internationale Auszeichnung für hauptberuflich tätige Vortragsredner, entgegennehmen.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Wer nicht lesen will, muss hören! Fünf neue GABAL-Hörbücher

Kommunikationstalent ist heute in fast jedem Job gefragt und zählt zu den meistgenannten Stärken in Bewerbungen. Das heißt jedoch nicht automatisch, dass auch jeder wirklich gut reden kann: Oft fehlen uns in wichtigen Situationen die richtigen Worte und Argumente – Momente, in denen wir nicht überzeugen, aneinander vorbeireden, in Konflikte geraten und schlimmstenfalls einen wichtigen Auftrag, Geschäftspartner, Kunden oder Freund verlieren. Doch damit müssen Sie sich nicht abfinden! In unseren fünf neuen Hörbüchern erfahren Sie, wie Sie sich durch kommunikatives Training das Leben leichter machen, wie Sie Kunden, Mitarbeiter und sich selbst begeistern, erfolgreiche Preisverhandlungen und Verkaufsgespräche führen und warum Motivationsversprechen oft mehr schaden als nutzen.

In wenigen Minuten wissen Sie mehr! Sechs neue 30-Minuten-Bücher von GABAL

Überstunden, Deadlines, Meeting-Marathons – steigender Zeit- und Leistungsdruck gehört heute leider zum Arbeitsalltag. Viele fühlen sich durch die hohen Ansprüche überfordert und sind sich dabei oft nicht bewusst, wie sehr Dauerstress der eigenen Gesundheit schaden kann. Jeder kann betroffen sein – und jeder kann die Notbremse ziehen. Unsere sechs neuen 30-Minuten-Bücher geben Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie mit Achtsamkeit für sich selbst Verantwortung übernehmen, Ihre Umsetzungspower zurückgewinnen und wie es Ihnen ohne Reue gelingt, eine Auszeit vom Job zu nehmen. Erfahren Sie außerdem, was es bedeutet, intro-, extro- oder zentrovertiert zu sein, wie Sie Ihr Team zu einem Top-Team entwickeln und Ihre Verkaufsgespräche zum Erfolgsgarant werden.

Soul@Work 2: Für mehr Lebensqualität am Arbeitsplatz

Knappe Deadlines, Zusatzaufgaben und ein dauerklingelndes Telefon - wie stecken Sie das weg? Psychische Belastbarkeit ist heute keine besondere Tugend mehr, sondern wird von jedem ambitionierten Mitarbeiter verlangt. Das hat Konsequenzen: Mittlerweile gehen schon zehn Prozent aller Ausfalltage auf das Konto seelischer Belastung; Seelenleiden stehen als Ursache für Frühverrentung an erster Stelle. Während körperliche Erkrankungen im Job als Normalität hingenommen werden, ist das bei psychischen meist nicht der Fall. Katharina Maehrlein stellt in ihrem neuen Sammelband Soul@Work 2, der die Beträge des Soul@Work-Kongresses 2015 vereint, erprobte Ansätze vor, die Menschen darin unterstützen, Belastungen am Arbeitsplatz erfolgreich zu meistern.

Die 5 Entscheidungen: So werden Sie zum Produktivitätsmeister!

Kennen Sie das? Kaum, dass Sie im Büro angekommen sind, klingelt schon das Telefon. Viele unvorhergesehene Dinge kommen auf Sie zu und die 120 Mails wollen auch noch gelesen werden, bevor der nächste Termin ansteht. Und am Ende des Tages fragen Sie sich, wo nur die Zeit geblieben ist. Sie müssen feststellen, dass vieles von dem, was Sie sich vorgenommen hatten, (wieder) liegen geblieben ist. Doch damit müssen Sie sich nicht abfinden! Wie Sie lernen, einen klaren Blick für das Wesentliche zu entwickeln und wieder „Luft“ zu bekommen, verraten Ihnen die FranklinCovey-Autoren Kory Kogon, Adam Merrill und Leena Rinne in Die 5 Entscheidungen – Prinzipien für außergewöhnliche Produktivität.

Machen Sie Ihren inneren Schweinehund und sich zum Unternehmer!

In Deutschland sind Unternehmergeist, Gründungswunsch und Risikobereitschaft bei jungen Menschen eher gering ausgeprägt, wie Studien immer wieder belegen. Die Ursachen sind meist schnell ausgemacht: Bildungssystem, Politik, Bürokratie und Banken. Dabei steckt die größte Bremse in jedem selbst, weiß Stefan Frädrich, Autor der beliebten Reihe rund um Günter, den inneren Schweinehund. Vom Business hat der zwar keine Ahnung, aber er versorgt Sie trotzdem ungefragt mit Ratschlägen – und hält Sie klein. Wie Sie Ihren Günter zum inneren Geschäftsmann machen, der Sie motiviert und den Unternehmer aus Ihnen herauskitzelt, verrät der neue Titel Günter, der innere Schweinehund, wird Unternehmer.

  

Schneller zum Erfolg: Fünf neue GABAL Whitebooks

Haben Sie auch das Gefühl, dass Ihnen die Zeit durch die Finger rinnt? Produkte, Märkte und Kunden verändern sich ebenfalls rasend schnell. Pünktlich ist das neue „zu spät“. Um auch in Zeiten von Digitalisierung, Geschwindigkeit und gefühlter Zeitknappheit im Rennen bleiben zu können, braucht es klare Prinzipien, Strategien und Lösungen für Führung und Vertrieb. Unsere neuen Whitebooks geben Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie Schnelligkeit sowohl in Ihrer Arbeitsmethodik als auch der unternehmerischen Ausrichtung zu Ihrem Vorteil einsetzen und dabei Ihr Führungshandeln effizient, nachvollziehbar und motivierend gestalten. Erfahren Sie außerdem, mit welchen Verhandlungstaktiken Sie der Gegenseite garantiert immer eine Nasenlänge voraus sind und wie dabei Kommunikation, Anerkennung und Wertschätzung in den Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen nicht auf der Strecke bleiben.

Geiz ist nicht mehr geil: Wie wir uns gegenseitig die Butter vom Brot nehmen

Billiger produzieren, billiger einkaufen, billigere Löhne – obgleich es vielen Firmen so gut geht wie nie, ist Kostensenken zur Leitmaxime unternehmerischen Denkens geworden – und Schnäppchenfieber zum Antrieb vieler Konsumenten. Verkäufer leiden unter dem Preisdruck der Einkäufer, Mitarbeiter leiden unter Dumpinglöhnen und auch die unternehmerische Innovationskraft leidet unter dem Niedrigpreisdiktat. So sparen wir uns kaputt, lautet die These von Kurt-Georg Scheible in Ausgereizt: Wie wir uns gegenseitig die Butter vom Brot nehmen. Das erste Buch zu diesem brisanten und hochaktuellen Thema demonstriert die verheerenden Auswirkungen der "Geiz ist geil"-Mentalität für uns alle und zeigt auf, wie wir uns aus dieser Abwärtsspirale befreien können.

Sie können sich mal GERN haben: Sich selbst lieben lernen

Sie können sich mal GERN haben! – So heißt das neue Buch der beliebten Erfolgsautorin Jumi Vogler. Natürlich haben Sie sofort gemerkt, dass der Titel auf den nicht gerade nett gemeinten Satz „Sie können mich mal gern haben!“ anspielt. Denn die meisten Menschen haben einander nicht gern – sie beneiden, beleidigen, bekämpfen sich. Warum? Weil sie sich selbst nicht mögen! Was jedoch die wenigsten wissen: Die Fähigkeit, andere zu lieben, wird erst durch die Liebe zu sich selbst ermöglicht. Genau dahin führt Sie Jumi Vogler in diesem Buch.

Vera F. Birkenbihl zum 70. Geburtstag

Eine der bekanntesten Management-Trainerinnern und Sachbuch-Autorinnen der deutschsprachigen Weiterbildungsbranche wäre heute auf den Tag genau 70 Jahre alt geworden: Vera F. Birkenbihl, die mit ihren Verdiensten um die Entwicklung neuer Formen des Unterrichtens und Vortragens einen festen Platz in der ersten Reihe der Trainingswelt einnimmt.

Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung!

Vom kleinen Start-up zum Global Player: Wachsen wie Coca-Cola!

Coca-Cola – jeder kennt sie, die rot-weiße Dose mit dem unverwechselbaren Schriftzug. Kaum vorzustellen, wie der Getränkehersteller von einem kleinen Start-up-Unternehmen im Jahr 1886 zu einem der ganz großen Player mit einem Börsenwert von über 170 Milliarden US-Dollar heranwachsen konnte. Wie jedes andere Unternehmen – ganz gleich wie groß, aus welcher Branche oder an welchem Ort – es dem Milliardenkonzern gleichtun kann, verraten Ihnen David Butler und Linda Tischler in Wachstum gestalten: Wie Coca-Cola Größe mit Wendigkeit verbindet.

157,5 Ideenbeschleuniger für Ihre kreative Ader!

Kreativität ist heute ein Muss. Sie ist nicht nur im Beruf gefragt, sondern in nahezu allen Lebensbereichen. Zahlreiche Studien belegen, dass Menschen mit dieser Kompetenz erfolgreicher, glücklicher und zufriedener sind. Und das Schöne: Sie müssen gar nicht überdurchschnittlich schlau sein, um schnell die richtigen Ideen zu finden. Jeder kann kreativ sein - und jeder kann noch kreativer werden. Mit den 157,5 Ideenbeschleunigern aus Bernhard Wolffs Titel bitte selbst ausdenken werden auch Sie Ihre kreative Ader entdecken und im Beruf und Privaten schnell mit eigenen Einfällen punkten.

Denkfallen waren gestern: So trainieren Sie bewusstes Denken!

„Es ist überraschend, wie viele Menschen über ihr Gedächtnis klagen und wie wenige über ihren Verstand“, lautet ein viel zitierter Spruch von François de la Rochefoucauld. Dabei wissen wir heute längst, dass wir nicht einfach Opfer unserer Gene sind, sondern unser Gedächtnis und unser Denken trainieren und optimieren können. Wie das funktioniert? Mit Denken lernen gibt Ihnen Carl Naughton eine Anleitung an die Hand, mit der Sie Entscheiden, urteilen und Probleme lösen, ohne in die üblichen Denkfallen zu tappen.

Reden Sie noch oder "machen" Sie schon?

„Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte …“ Haben Sie sich schon mal auf dieses Gedankenexperiment eingelassen? Und wie sieht es aus: Haben Sie bereut, viele Dinge nicht gewagt, Ziele nicht erreicht und Entscheidungen nicht getroffen zu haben – oder waren Sie eher ein Changemaker und haben Mut zur Veränderung bewiesen? An alle, die eher zur ersten Kategorie gehören, richtet sich Ilja Grzeskowitz‘ neuer Titel Mach es einfach! Der Erfolgsautor gibt konkrete Macherimpulse und zeigt, wie es Ihnen auch ohne Titel, Geld oder die Erlaubnis anderer Menschen gelingt, Ihr Leben zu verändern. Worauf warten Sie noch?

Die spinnen, die Jungen! Eine Gebrauchsanweisung für die Generation Y

„Ich bin fast 18 und hab keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Aber ich kann 'ne Gedichtsanalyse schreiben. In vier Sprachen“. Dieser Tweet der mittlerweile 19-jährigen Naina hat im Januar 2015 nicht nur eine Bildungsdebatte losgetreten – er bedient auch das gängige Klischee über die sogenannte "Gen Y": Junge verwöhnte, selbstverliebte Weichlinge, die mehr on- als offline sind und die zwar einen guten Schulabschluss, aber vom wahren Leben keine Ahnung haben. Mit diesen Vorurteilen räumt Steffi Burkhart in Die spinnen, die Jungen! Eine Gebrauchsanweisung für die Generation Y auf. Das „Gesicht der Generation Y“ (MDR) gibt Personalern und Führungskräften nützliche Anregungen, Tipps und Reflexionsfragen an die Hand, die helfen, die „Jungen“ und ihre Rolle in der zukünftigen Arbeitswelt besser zu verstehen.

Touch. Point. Sieg: So kommunizieren Sie in Zeiten der digitalen Transformation!

Wie kommunizieren Sie mit Ihren Geschäftspartnern oder Kunden? Noch eher konventionell - face-to-face - oder setzen Sie vor allem auf E-Mails, SMS, Social Media, Skype & Co? Nicht nur in der Berufswelt hat uns die digitale Transformation schon fest im Griff. Es wird digitalisiert, automatisiert und vernetzt was nur geht. Dabei bewegt sich der Zeiger dieser digitalen Uhr nicht im gewohnten Takt, sondern jagt immer schneller voran. Zögerliche Anbieter könnten dabei schnell auf der Strecke bleiben. Wie Sie sich für diese veränderte Business- und Arbeitswelt fit machen können, zeigt die mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin Anne M. Schüller in ihrem neuen Buch Touch. Point. Sieg: Kommunikation in Zeiten der digitalen Transformation. Ihre wohl wichtigste Schlussfolgerung: Die wahren kommunikativen Erfolge finden jenseits von Big Data und Algorithmen statt: durch Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen.

Zart im Nehmen: Wie (Hoch-)Sensibilität zur Stärke wird

"Jetzt stell' dich nicht so an!", "Sei doch nicht immer so empfindlich!" –  haben Sie solche oder ähnliche Sprüche schon öfter zu hören bekommen? Und angefangen, an sich selbst zu zweifeln? Dabei ist gar nichts schlimm daran, denn es bedeutet weder, dass Sie eine Macke haben, noch dass Sie ein Einzelfall sind. Wahrscheinlich sind Sie einfach hochsensibel. Was das heißt, wie Sie am besten damit umgehen und welche Stärken besonders empfindsame Menschen haben, verrät Kathrin Sohst in Zart im Nehmen, dem ersten allumfassenden Werk zum Thema.

Gute Ideen aus dem Nichts entwickeln: Machen Sie Ihr nächstes großes Ding!

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, etwas zu erfinden, ein neues Geschäftsmodell zu verwirklichen oder einfach etwas völlig anderes zu machen als bisher? Ob Sie ein cooles Event veranstalten, ein Restaurant in New York eröffnen oder als Surflehrer auf die Galapagosinseln gehen wollen – erfolgversprechende Geschäftsideen zu entwickeln und dann auch umzusetzen ist gar nicht so leicht. Wie es dennoch funktioniert, verrät Matthew Mockridge, Erfinder der NEONSPLASH – Paint-Party®, in Dein nächstes großes Ding. Er erläutert, wie Sie Gute Ideen aus dem Nichts entwickeln und zeigt Ihnen die einzelnen Schritte zu Ihrem ganz großen Coup.

Was sind meine Stärken? Finden Sie heraus, was in Ihnen steckt!

„Er fühlt nicht, was heute cool ist, er fühlt, was cool sein wird“, sagte Pamela Kerwin einmal über den Apple-Gründer Steve Jobs. Seine besondere Stärke war es, in die Zukunft zu sehen, ganz genaue Vorstellungen von etwas zu entwickeln und diese dann auch genauso umzusetzen. „Nun – ich bin aber nicht wie Steve Jobs“, werden Sie jetzt möglichweise sagen. „Solche herausragenden Stärken sind selten!“

Doch, wissen Sie wirklich, was alles in Ihnen steckt? Oder welchen Mehrwert Sie Ihrem Team mit Ihren Stärken bringen? Mit Was sind meine Stärken? gibt Ihnen Svenja Hofert eine Anleitung an die Hand, mit deren Hilfe Sie Ihre individuelle Antwort finden und Ihre Stärken weiterentwickeln können.

Rednerpreis-Verleihung fest in der Hand von GABAL Autoren

Ende Dezember war es wieder soweit: Die Redneragentur 5 Sterne Redner ehrte ihre herausragendsten Referenten des Jahres 2015 mit ihrem Rednerpreis. Vergeben wurde die Auszeichnung in insgesamt sechs Kategorien: „Best Newcomer“, „Best Brand“, „Außergewöhnlichster Redner“, „Best Media“, „Best Performer Redner“ sowie „Best Performer Trainer“. Dabei ging mit insgesamt drei Trophäen der Löwenanteil an Autoren des GABAL Verlags. Über einen Preis freuen konnten sich Dominic Multerer, Hermann Scherer und Steve Kroeger.

Sieben auf einen Streich: Neue Titel in der 30-Minuten-Reihe!

Sind Sie bereit für die Wissens-Infusion? Heute erfahren Sie in nur 30 Minuten, wie Sie gewaltfrei und gleichzeitig wirkungsvoll und erfolgreich kommunizieren und wie Sie mit Personal Branding bei Ihrer nächsten Bewerbung sicher punkten können. Außerdem verraten wir Ihnen, warum Sie mitverantwortlich für Ihre Arbeitszufriedenheit sind, was Sie tun können, um mehr Lebensenergie zu gewinnen und unser tägliches Zusammenleben menschlicher zu gestalten. Diese spannenden Themen erwarten Sie in den sieben Neuerscheinungen der 30-Minuten-Reihe von GABAL.

Hergehört: 5 neue GABAL Audios für Ihren Erfolg!

Zum Jahresstart sind die guten Vorsätze schnell gefasst – und fast ebenso schnell gehen sie im Alltag wieder unter. Damit Ihnen das nicht passiert, gibt es jetzt was auf die Ohren: Fünf neue Audios, die Sie dabei unterstützen, endlich Ihre Träume zu verwirklichen, zu entdecken, was in Ihnen steckt und dabei noch gelassen zu bleiben. Erfahren Sie außerdem, wie Sie in Verkaufsgesprächen zielsicher zum Abschluss kommen und wie Sie Ihr Arbeitsleben viel erfüllender gestalten können.

Erfolg auf ganzer Linie: Fünf neue GABAL Whitebooks

„Das weiß ich nicht!“ Kennen Sie solche Schrecksekunden am Telefon, wenn Ihnen Ihr Gesprächspartner eine Frage stellt, die Sie auf die Schnelle nicht beantworten können? Souveränes Auftreten ist hier gefragt. Gleiches gilt auch für Reden vor Publikum. Aber wie schaffen Sie es, trotz Aufregung ruhig und überzeugend aufzutreten? Mit rhetorischen Patentrezepten und stereotypen Verhaltensregeln? Vergessen Sie’s!

Unsere neuen Whitebooks geben Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie am Telefon und vor Zuschauern souverän, kompetent und überzeugend auftreten und wie Sie lernen, dies sogar mit Freude und Spaß zu tun. Erfahren Sie außerdem, wie Sie sich und Ihr Team gelassen durch Druck und Krisen führen, wie Sie in nur fünf Schritten Ihre Vertrauenswürdigkeit gegenüber Ihren Kunden erhöhen oder zurückgewinnen und wie Sie mit den unterschiedlichen Generationen in Ihrem Unternehmen richtig umgehen.

So machen Sie Ihren Verkauf wertvoll!

Welche Rolle spielen Werte in der Vertriebswelt? „Kaum eine! Verkäufer sind doch nur auf den Abschluss und die Prämie aus und erzählen einem aus diesem Grund das Blaue vom Himmel“, so die weitverbreitete Meinung. Dass werteorientiertes Verkaufen keinen Widerspruch zu ökonomischem Handeln darstellt, zeigen Franziska Brandt-Biesler und Rainer Krumm in ihrem Praxisratgeber So wird verkauft! Anhand zahlreicher Beispiele erläutern sie, wie Verkaufsprofis das Wertelevel ihrer Vertriebsorganisation und das ihrer Kunden richtig einordnen und erfolgsbringend einsetzen.

Aus Problemen Chancen machen: Nutzen Sie die Kraft der Veränderung!

Kennen Sie den Nutzen von Erfolgs- oder Veränderungsjournalen? Fans solcher Arbeitsbücher wissen: Kaum etwas hat so kraftvolle und nachhaltige Auswirkungen auf die persönliche Entwicklung wie die tägliche Beschäftigung mit den eigenen Zielen, Wünschen und Erlebnissen. Aber was genau soll ich darin notieren? Und wie schaffe ich es, die Anfangseuphorie beizubehalten? Die Antwort darauf gibt Ilja Grzeskowitz mit seinem tagebuchähnlichen Veränderungs-Journal, mit dem Sie lernen können, Ihre Ziele und Erfolge zu reflektieren. Weitere wertvolle Impulse dazu liefert der Autor in seinem neuen Hörbuch Die Veränderungs-Formel

TOPSELLING: Vier Erfolgsfaktoren für mehr Umsatz und Gewinn

Was unterscheidet Spitzenverkäufer von ihren weniger erfolgreichen Kollegen? "Der wurde ja zum Verkäufer geboren!", heißt es oft. Doch Talent alleine macht noch nicht erfolgreich. Egal ob Verkäufer, Anwalt oder IT-Techniker – sie alle gelten als herausragend, wenn sie durch ihr Fachwissen, ihre Leistung und ihre Persönlichkeit überzeugen. Die Mischung macht's! Mit der richtigen Einstellung und Strategie kann jeder zum TopSeller werden, so die These des Verkaufsexperten Klaus-J. Fink. In seinem neuen Titel TopSelling verrät er, welche vier Faktoren entscheidend für mehr Umsatz und Gewinn sind.

Verkaufs einfach emotional: von Mensch zu Mensch

Wie bekommen Verkäufer heute noch Produkte und Dienstleistungen an den Mann oder die Frau gebracht? Schließlich können sich Verbraucher bereits umfassend im Internet informieren. Das reine Angebot allein reicht nicht mehr aus, um ins Geschäft zu kommen. Zu groß sind die Konkurrenz und die Flut aus Angeboten, die sich wie ein Ei dem anderen ähneln. Um hier dennoch aus der Masse herauszustechen, sind Emotionen das A und O. Denn Kunden kaufen nicht das Produkt, sondern den Verkäufer. Nur wenn er Begeisterung ausstrahlt und glaubwürdig rüberbringt, dass er selbst von den Produkten überzeugt ist, vertrauen die Kunden und kaufen. Ingo Vogel bringt es mit seinem neuen Titel auf den Punkt: Verkaufs einfach emotional.

Die Multitasking-Falle: Warum wir nicht alles gleichzeitig können

Carpe diem, nutze den Tag! E-Mails schreiben, gleichzeitig ein paar Telefonate führen und schnell noch ein Angebot absegnen – Multitasking heißt die scheinbare Zauberformel für einen produktiven Alltag. Doch schaffen wir durch Multitasking wirklich mehr? Devora Zack räumt in ihrem neuen Buch Die Multitasking-Falle mit diesem Mythos auf und verrät, wieso Multitasking im Grunde nur ablenkt und weshalb wir besser damit fahren, wenn wir uns nur auf jeweils eine Sache konzentrieren.

Smartcuts: Beschleunigen Sie Ihren Erfolg!

Haben Sie sich in der Schule auch mit Multiplikationstabellen, binomischen Formeln und dem Periodensystem der Elemente rumgequält? Auf die Frage, wofür das denn gut sein sollte, wussten Lehrer wie Eltern immer eine schlaue Antwort: "Damit aus dir mal was wird!" Also gilt Schulerfolg = Erfolg im Job? Mitnichten. In Smartcuts widerlegt Shane Snow scheinbar "totsichere Erfolgsrezepte" und beleuchtet anhand zahlreicher spannender Beispiele, wieso es gerade ungewöhnliche und intelligente Abkürzungen – Smartcuts – sind, die wesentlich schneller zum Ziel führen.

Führung made in Germany: Eine Roadmap für die Mitarbeiterführung von morgen

Führung, was war das nochmal? Eine ganze Generation von Managern und Führungskräften stiehlt sich aktuell aus der Verantwortung! Sie verschanzen sich hinter Excel-Tabellen und Reportings und hetzen von einem Meeting ins nächste. Zeit für direkte und persönliche Gespräche mit den Mitarbeitern? Fehlanzeige. Wie diese Kluft überwunden werden und eine Balance von Zugehörigkeitsgefühl und Bestleistung erreicht werden kann, zeigt Dr. Thorsten Bosch in Führung made in Germany.

Goodbye, McK... & Co.: Welche Berater wir zukünftig brauchen. Und welche nicht.

Sind die goldenen Zeiten für Unternehmensberater vorbei? Der Ruf der großen Beratungsfirmen ist aktuell nicht der beste. Die meisten Berater entwickeln ein Konzept für den Kunden, liefern ab und verabschieden sich dann. Allzu oft hinterlassen sie wahre Scherbenhaufen. Kunden, vor allem aus dem Mittelstand, fühlen sich über den Tisch gezogen; die Betroffenen der Beratungsprojekte verlieren nicht selten ihre Jobs oder fürchten um die Zukunft. "Es wird Zeit für einen kompletten Turnaround!", fordern Edgar K. Geffroy und Benjamin Schulz in Goodbye, McK... & Co. Die Autoren wagen einen kritischen und provokanten Blick auf die Mitspieler der Branche und auf ein Business, das sich nicht zum ersten Mal neu erfinden muss.

Irgendwas ist immer. Komplexität ist keine gültige Ausrede mehr

„Hier geht alles drunter und drüber“, „Keiner blickt mehr durch“, „Alle machen, was sie wollen!“…Und Schuld ist: die Komplexität. Sie wird zum Sündenbock für alles, was im Management schiefläuft – zu unrecht. Welche Denkfehler uns bei dieser Mystifizierung unterlaufen, zeigt Stephanie Borgert in Die Irrtümer der Komplexität. Warum wir ein neues MANAGEMENT brauchen auf. Mit definitorischer Schärfe entwickelt sie daraus ein holistisches Management aus intelligenten Ansätzen, Ideen und Werkzeugen, mit dem sich komplexe Systeme meistern lassen.

Preisregen für GABAL Autoren: Markus Weidner und Barbara Messer holen Silber und Bronze beim Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching

Am Mittwochabend war es soweit: Im Rahmen einer festlichen Gala wurde auf der „Zukunft Personal“, Europas größter Messe für Personal-Management, der Europäische Preis für Training, Beratung und Coaching verliehen. Gleich zwei Autoren des GABAL Verlages konnten eine der begehrten „goldenen Eulen“ mit nach Hause nehmen: Markus Weidner, Autor von Gut ist nicht genug, konnte zusammen mit der ATLANTIC Hotels Management GmbH als Auftraggeber für das Konzept „Train the Trainer zur Weiterentwicklung des QM-Systems“ die Silbermedaille erringen. Das Konzept „Mit wenig viel bewirken“ von Barbara Messer (Das schaffst du schon) zusammen mit der DM Fernverkehr AG wurde mit Bronze ausgezeichnet. Wir gratulieren unseren Autoren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Sagen, was Sache ist: Sprechen Sie "Klartext"?

"Jetzt mal Butter bei die Fische!" Anstatt zu sagen, was Sache ist, wird lieber um den heißen Brei herumgeredet. Egal ob in der Politik, den Medien oder in Unternehmen. Alle wollen Klartext – doch keiner traut sich, den Mund aufzumachen. "Schluss mit dem Schönwetter-Reden!" fordert daher Dominic Multerer in seinem neuem Buch Klartext. Der junge Marketeer nimmt kein Blatt vor den Mund und erklärt, welche fünf Prinzipien für eine produktive Klartext-Kultur notwendig sind.

Motivieren wir uns zu Tode?

„Du kannst alles schaffen, woran du glaubst!“ Motivationssprüche sind voll im Trend. Sie begegnen uns auf T-Shirts und Postkarten; "Carpe Diem"-Wandtattoos finden reißenden Absatz. Doch bringt das überhaupt etwas? Warum viele gängige Motivationsversprechen in Wahrheit tickende Zeitbomben sind, deckt Steffen Kirchner in Totmotiviert? auf. Er übt schonungslose Kritik und liefert konkrete Alternativen und Lösungsansätze, die uns wirklich nach vorne bringen.

Für ein besseres Leben ist es nie zu spät: Erleben Sie GABAL-Autor Rainer Biesinger live!

Er ist der wohl außergewöhnlichste, auffälligste und provokanteste Persönlichkeits-Trainer, Autor und Keynote-Speaker im deutschsprachigen Raum: Die Rede ist von Heavy Metal Coach Rainer Biesinger. Basierend auf seinem neuen Buch The Fire of Change vermittelt er in seinen Vorträgen auf dem Wacken Open Air und in der Markthalle Hamburg, wie man sein Leben konsequent anpackt, sich aus fremdbestimmter Lethargie herausreißt und sich auch von Rückschlägen nicht unterkriegen lässt. Anhand seiner eigenen Lebensgeschichte verdeutlicht Biesinger, dass es nie zu spät ist, das eigene Leben grundlegend zu ändern. Einzige Voraussetzung – man muss es selbst wollen!

Jetzt gibt's was auf die Ohren: Sechs neue GABAL Audios sind da!

Der Koffer quillt über, obwohl Sie die Urlaubslektüre noch gar nicht eingepackt haben? Hier können wir Abhilfe schaffen, denn unsere sechs neuen Audios zu verschiedenen, spannenden Themen finden garantiert noch Platz. Erfahren Sie auf dem Weg in den Urlaub, wie Sie zum Networking-Experten werden, wie Sie Ihre Ziele endlich in die Tat umsetzen oder was alles nötig ist, um vom Trainer zum Topspeaker zu werden. Oder lauschen Sie am Strand, wie erfolgreiche Mitarbeitermotivation funktioniert und wie Verkaufen fast von selbst laufen kann.

Erfolg auf ganzer Linie: Vier neue GABAL Whitebooks

"So hab ich das doch gar nicht gemeint!" Kennen Sie das? Schnell gibt im Meeting ein Wort das andere und das Chaos ist perfekt. Das muss nicht sein! Unsere neuen Whitebooks geben Ihnen nützliche Tipps, wie Sie zielgerichtet kommunizieren und Besprechungen erfolgreich moderieren. Erfahren Sie außerdem, wie Sie mit Willenskraft mehr von dem erreichen, was Sie sich vornehmen und und wie Sie Ihren Kunden dank Verkaufsprofiling alle Wünsche von den Augen ablesen können.

Zeit zu leben: So bekommen Sie Ihr Leben in Balance

Wachsende Verantwortung, Überstunden, Leistungsdruck – selbst wenn uns unsere Arbeit Spaß macht, nimmt sie doch immer mehr Raum und Zeit in unserem Leben ein. Wir fahren ständig auf der Überholspur, betreiben Raubbau an unserer Gesundheit und gefährden unsere Beziehungen, indem wir Freunde immer wieder vertrösten. Wie es uns gelingt, dieser ungesunden Entwicklung entgegenzuwirken und den nötigen Ausgleich in unserem Leben zu schaffen, verrät Lothar Seiwert in seinem neuen Buch Zeit zu leben.

Das geht ins Ohr: Hören Sie sich schlau mit den vier neuen 30-Minuten-Audios!

Sie möchten während der Autofahrt oder beim Bügeln schnell das Wesentliche über ein Thema erfassen? Das gelingt ganz einfach mit den neuen Audios unserer beliebten 30-Minuten-Reihe. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Durchsetzungsfähigkeit und Ihre Wirkung auf Andere verbessern können, wie Sie das Vertrauen Ihrer Kunden gewinnen und mit Hilfe von Power-Napping neue Energie tanken.

Schlau in 30 Minuten: Sechs neue Titel in der 30-Minuten-Reihe!

Sind Sie bereit für die Wissens-Infusion? Heute erfahren Sie in nur 30 Minuten, wie Sie die Mimik Ihres Gegenübers lesen, Ihre Personality ins rechte Licht rücken und bei Preisverhandlungen die Nase vorn haben. Außerdem verraten wir Ihnen, welche Schritte entscheidend auf dem Weg in die berufliche Selbstständigkeit sind, wie Sie Ihre eigene Wertehierarchie erkennen und wie es Ihnen als Führungskraft gelingt, Kontrollen zielgerichtet einzusetzen. Diese spannenden Themen erwarten Sie in den sechs Neuerscheinungen der 30-Minuten-Reihe von GABAL.

Ein neues Standardwerk: Das Handbuch der Persönlichkeitsanalysen

Die menschliche Persönlichkeit besteht aus vielen unterschiedlichen Facetten – gleich einem riesigen Puzzle aus Motiven, Werten, Kompetenzen und Verhaltensweisen. Auf dem Markt gibt es inzwischen eine unübersichtliche Flut an diagnostischen Analyse-Instrumenten, die dabei helfen sollen, die Puzzleteile zu verbinden und die Persönlichkeit zu entschlüsseln. Doch welches Tool eignet sich für wen und welchen individuellen oder unternehmerischen Nutzen bietet es? Die Antwort darauf liefern Markus Brand, Frauke Ion und Sonja Wittig in dem von ihnen herausgegebenen Handbuch der Persönlichkeitsanalysen.

Die Teambibel – Das Praxisbuch für erfolgreiche Teamarbeit

TEAM – Toll, ein anderer macht‘s?! Wenn das bei Ihnen das gängige Akronym für Gruppenarbeit ist, läuft eindeutig etwas falsch. In der heutigen Arbeitswelt geht nichts mehr ohne Teamarbeit, alle wollen und brauchen sie. Doch wie funktioniert sie überhaupt richtig? Und wie schaffen Sie es, die Motivation und Leistungsbereitschaft aller Mitglieder oben zu halten und idealerweise noch zu steigern? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen haben Svenja Hofert und Thorsten Visbal. Sie räumen mit den verbreiteten Mythen über Teamarbeit auf und stellen in Die Teambibel 10 Säulen vor, auf denen erfolgreiche Kollektivarbeit fußt.

Achtsamkeit: Wie Sie Ihre Gedanken schweigen lassen

Können Sie sich an Ihren heutigen Weg zur Arbeit erinnern? Wahrscheinlich nicht. Denn die meisten Menschen spulen ihr alltägliches Leben wie auf Autopilot ab und nehmen gar nicht wirklich wahr, was um sie herum passiert. Anstatt uns auf den Moment zu konzentrieren, sind wir gedanklich schon drei Schritte weiter und überlegen, was wir zum Abendessen kochen könnten und checken dabei noch die E-Mails auf dem Smartphone. Kostbare Momente rasen an uns vorbei, ohne dass wir sie würdigen. Was wir brauchen, ist mehr Achtsamkeit, um unsere „Jetztzeit“ nicht weiter zu verschwenden. Wie es uns gelingt, die Fülle des Lebens endlich mit allen Sinnen auszukosten, zeigt die britische Autorin Gill Hasson in ihrem jetzt auf Deutsch erhältlichen Titel Achtsamkeit.

44 Impulse für mehr Motivation und Leichtigkeit im Leben

„Du kannst doch nicht den ganzen Sonntag im Bett bleiben!“ Haben Sie auch diese Stimme in Ihrem Inneren, die Ihnen immer wieder sagt, was sich gehört und was nicht? Statt zu tun, worauf wir wirklich Lust haben, lassen wir uns wie Marionetten lenken. Wir gehen zu Verabredungen, auf die wir keine Lust haben. Wir wohnen seit Jahren in derselben Wohnung, obwohl wir unzufrieden damit sind. Dabei haben wir es selbst in der Hand, etwas zu ändern. Steve Kroeger verrät in seinem neuen Titel Leichtigkeit, wie es uns gelingt, endlich ein selbstbestimmteres und einfacheres Leben zu führen.

Zeit für mehr "Soul@Work" - Wie Ihre Mitarbeiter belastbar und gesund bleiben

Psychische Erkrankungen werden immer häufiger. Inzwischen lässt sich jeder zehnte Ausfalltag in der deutschen Wirtschaft auf Burn-out und Co. zurückführen. Die brennende Frage: Wie lassen sich solche Krankheiten vorbeugen? Antworten darauf liefert der Sammelband Soul@Work, herausgegeben von Katharina Maehrlein. Das Kompendium enthält Beiträge aller 20 Referenten des letztjährigen Soul@Work Kongresses zur Prävention psychischer Erkrankungen am Arbeitsplatz. Die Experten stellen ihre erprobten Strategien und Konzepte für mehr Lebensqualität und Zufriedenheit am Arbeitsplatz vor und geben Unternehmern wie Mitarbeitern hilfreiche Tipps, um chronischer Erschöpfung und Depressionen aktiv vorzubeugen.

La la langweilig kann jeder - so geht "Marketing jenseits vom Mittelmaß"

Wie landet man einen Werbecoup? Was muss ich als Werbemacher tun, um zwischen den ständig auf uns niederprasselnden Kampagnen und Spots überhaupt noch aufzufallen? Jeannine Halene und Hermann Scherer beschreiben in ihrem Buch Marketing jenseits vom Mittelmaß nicht nur wie erfolgreiche Publicity aussehen kann, sondern bebildern sie vielmehr. Mit vielen Fotos und eindrucksvollem Design präsentieren die Autoren 100 Beispiele für gelungenes Marketing. Sie machen dem Leser Mut, verrückte Ideen umzusetzen und inspirieren dazu, sich von dem, was bereits im Werbeuniversum umherschwebt, abzuheben. Ganz nach Jeannine Halenes Motto: „Werbung machen ist wie Autofahren: Sie müssen ausscheren, um zu überholen“.

Cordula Nussbaum: Geht ja doch!

„Eigentlich würde ich mir gerne eine Auszeit nehmen und durch Thailand reisen... Aber ich habe so viel Arbeit, das kann ich mir nicht leisten." Könnte diese Aussage von Ihnen sein? Anstatt uns ins Abenteuer zu stürzen, finden wir lieber tausend Ausreden, warum wir einen Traum oder eine Idee besser nicht in die Tat umsetzen. Dabei geht viel mehr, als wir eigentlich denken! Cordula Nussbaum liefert in ihrem neuen Buch Geht ja doch! die nötigen Strategien, mit denen Sie die Knoten lösen können, um endlich das zu tun, was Sie wirklich möchten. Lassen Sie sich inspirieren und schlagen Sie einen neuen Kurs ein!

Back to the roots: Entdecken Sie mit "Neo Nature" Ihre natürliche Power!

Was brauchen Sie, um gesund und glücklich zu sein? Viel Geld, einen tollen Job, ein eigenes Haus und eine große Familie? Es ist dieses Streben nach dem scheinbar perfekten Glück, das uns immer kränker werden lässt. Stimmungsschwankungen, Burnout und Depressionen sind an der Tagesordnung. „Schluss mit dem Perfektionswahn!“ fordert Christo Foerster in seinem neuen Buch Neo Nature. Er stellt unsere gelernten Verhaltensweisen infrage und verrät, wie wir uns selbst durch die Wiederentdeckung unserer natürlichen Energiepotenziale helfen können.

Rainer Biesinger: The Fire of Change

Einmal Hölle und zurück: So könnte man die Lebensgeschichte von Rainer Biesinger zusammenfassen. Er hat alles ausprobiert, was ging. Alkohol, Drogen, Gewalt – das volle Programm. Doch anstatt zu verschleiern, was hinter ihm liegt, geht Biesinger offensiv mit seiner Vergangenheit um. In seinem neuen Buch The Fire of Change erzählt er seine von Selbstzerstörung und Exzessen geprägte Geschichte und wie es ihm gelungen ist, sich selbst aus dem Morast zu ziehen. Er liefert schonungslose Einsichten in die dunkelsten Zeiten seines Lebens und nutzt diese Erlebnisse, um uns aufzurütteln und mit unseren eigenen Dämonen zu konfrontieren.

FührungsKRAFT: Erfolgreiche Führung beginnt mit Selbstführung

Mit den Handlungsempfehlungen zahlreicher Führungsexperten können Sie mittlerweile ganze Flure tapezieren. Doch gute Anleitungen allein reichen nicht. Schnell ist der Enthusiasmus nach dem Lesen verpufft und die meisten Führungskräfte verfallen wieder in den alten Trott. Was fehlt, ist die konkrete Umsetzung. Hier setzt Jacqueline Groher mit FührungsKRAFT an: Sie zeigt, dass Führungskräfte erst einmal bei sich selbst anfangen müssen. Denn der entscheidende Schlüsselfaktor zur erfolgreichen Mitarbeiterführung ist die Fähigkeit zur Selbstführung.

Hier geht's zur Presseinformation.

Next Energy: Erzählungen aus unserer Zukunft

Haben Sie Zeit für ein wenig Zukunft? Wir laden Sie ein auf eine Reise ins Jahr 2050, auf einen Besuch zur norddeutschen Familie Janssen. Eins vorab: Es erwarten Sie weder fliegende Autos noch futuristische Wolkenkratzer im Stil von Zukunftsvisionen made in Hollywood. Wie unser Alltag im Zeichen von Klimaveränderungen, demographischem Wandel und nach einer gelungenen Energiewende aussehen könnte, zeigen Dr. Werner Brinker und Kirstin Hengelage in Next Energy.

Spitzenteams der Zukunft: So spielen Virtuosen zusammen

Die Teams der Zukunft sind flexibel, vielseitig und kooperativ – in einem Wort: virtuos. Doch wie funktioniert ein erfolgreiches Team? Die Aufgaben sind gleichmäßig verteilt und jedes Mitglied spielt die zu ihm passende Rolle – natürlich unter der Leitung einer Führungskraft, die das Zusammenspiel dirigiert. Hier setzt Richard de Hoop mit seinem neuen Titel Spitzenteams der Zukunft an. Wie schon in Macht Musik ordnet er den verschiedenen Charakteren die passenden Instrumente zu und erklärt, was Unternehmen von heute tun können, um auch morgen ganz vorne mitzuspielen.

GABAL Jahresrückblick 2014

„Der beste Prophet der Zukunft ist die Vergangenheit“, sagte der englische Dichter Lord Byron. Mit diesem Zitat im Hinterkopf wollen wir das letzte Verlagsjahr Revue passieren lassen. Erfolgreiche Bücher, viele Veranstaltungen und mehrere Auszeichnungen: 2014 war wieder alles – nur nicht langweilig.

Frisches Wissen statt alter Weihnachtslieder: 5 neue GABAL Audios sind da!

Bei uns gibt es Wissen nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Hören. Sparen Sie sich also die Weihnachtslieder und erfahren Sie beim Geschenke verpacken, ob Sie ein Intro oder Extro sind und wie Sie Ihre Stärken zum Beispiel bei der Weihnachtsfeier einsetzen. Oder lauschen Sie, wie Unternehmen den notwendigen Wandel zur Netzwerk-Organisation mit Touchpoints im Eiltempo schaffen, wie man in der Führung Hochleistung und Menschlichkeit verbindet und wie man mit Regelbrüchen starke Marken schafft. Stecken Sie gerade in einer Krise? Dann ist das Audio Das schaffst du schon genau das richtige für Sie, um gestärkt ins neue Jahr zu starten.

Vom Ohr in den Kopf: Hören Sie sich schlau mit den 4 neuen Audios der 30-Minuten-Reihe

Auto fahren oder bügeln und dabei innerhalb kürzester Zeit alles Wesentliche zu einem Thema erfassen? Das geht nur mit den vier neuen Audios aus der 30-Minuten-Reihe. Erfahren Sie, wie Sie im Flow, entspannt und angstfrei jede Herausforderung meistern, wie Sie Selbstzweifel überwinden, sich selbst sowie Ihre Ideen überzeugend präsentieren und last but not least mit den Grundregeln der Verkaufspsychologie zu einem erfolgreichen Abschluss gelangen.

Durch Begeisterung zu mehr Leidenschaft, Umsatz und Erfolg!

Es gibt einen Rohstoff, der Ihren Umsatz und Ihren Erfolg befeuert und dabei unerschöpflich und kostenlos ist: Begeisterung. Sie muss aber erst zutage gefördert werden. Wie Sie mit einfachen Mitteln Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden überraschen und sie nicht nur zufrieden stellen, sondern zu leidenschaftlichen Fans machen, zeigt Ihnen Paul Johannes Baumgartner in seinem Buch Das Geheimnis der Begeisterung.

Kernfragen der Unternehmensführung auf den Punkt gebracht: Drei neue Titel von Stephen R. Covey

Mit Stephen R. Covey starb im Juli 2012 einer der größten Management-Vordenker unserer Zeit. Sein Titel Die 7 Wege zur Effektivität gehört mit aktuell mehr als 25 Millionen verkauften Exemplaren zu den meist gelesenen Businessbüchern weltweit. Zu Coveys Werk zählen auch drei jetzt erstmals in deutscher Sprache erhältlichen Bände, in denen er sich grundlegenden Fragen der Unternehmensführung widmet. Mit den drei Titeln Management, Leadership und Umsetzung liefert er eine Fülle an praktischen Tools zur direkten Anwendung – für großartige Führungskräfte, Teams und Resultate.

Erfolg auf ganzer Linie: Vier neue GABAL Business Books

Egal an welchem Punkt Sie sich derzeit beruflich befinden – ob Sie gerade die erste Sprosse der Karriereleiter erklommen haben oder als Führungskraft bereits ziemlich weit oben stehen und von dort Ausschau nach neuen Impulsen halten: In den praxisorientierten Neuerscheinungen von GABAL erfahren Sie, was Sie schon in Ihrem ersten Job beherzigen sollten, um erfolgreich zu sein, und wie Sie durch Selbstcoaching zur echten Führungspersönlichkeit werden. Coachen oder trainieren Sie dagegen andere in den unterschiedlichen Stadien ihres Berufslebens, haben wir auch dafür zwei neue praktische Nachschlagewerke mit allem Wissenswerten zum Thema Business-Coaching und zur Erstellung erfolgreicher Trainingskonzepte parat.

Lachen statt Schokolade: Mit Humor raus aus der Liebeskrise

Mal ehrlich: Wollen Sie die große Liebe? Fast alle antworten darauf mit einem lauten "Ja!" Aber Liebeskummer, Trennungen, Krisen? Das will niemand. Das Problem: Die perfekte Beziehung besteht nur so lange, wie wir durch die rosarote Brille blicken. Danach ist der vermeintliche Traumpartner plötzlich nicht mehr so toll. Kein Grund, alles hinzuschmeißen: In ihrem neuen Buch Was der Humor für Sie tun kann, wenn in der Liebe mal wieder alles schiefgeht zeigt Jumi Vogler, wie es uns gelingt, mit kleinen und großen Liebeskrisen auf humoristische Weise umzugehen.

Raus aus der Routine! Trainieren Sie Ihre Kreativität!

Die angeborene "Gabe" der Kreativität –  ein Mythos! Sie ist trainierbar! Ob Texter oder Ingenieur, neuartige und unkonventionelle Ideen sind überall gefragt. Wie Sie aus der Routine ausbrechen und kreative Lösungen entwickeln, führen Ihnen Chris Brügger und Jiri Scherer in Denkmotor vor; durch überraschende Bilder, Skizzen, Zitate und zahlreiche Denkanstöße sind Sie direkt mittendrin im kreativen Prozess.

Ich sehe was, was du nicht siehst! Bessere Ergebnisse durch Perspektivenwechsel

Ich sehe was, was du nicht siehst! – Wer kennt das Spiel nicht, das Kinder gerne spielen, um die Langeweile auf Autofahrten zu vertreiben. Im Erwachsenen- und Berufsleben ist diese Tatsache leider kein Spiel. Um 5-Sterne-Ergebnisse zu erreichen, müssen Sie die Bedürfnisse, Sicht- und Verhaltensweisen Ihres Gegenübers "lesen" und verstehen. Wie dieser Perspektivenwechsel gelingt, zeigt Ihnen Frauke Ion in ihrem neuen Buch Ich sehe was, was du nicht siehst.

GABAL-Autorin Anne M. Schüller erhält die Auszeichnung „Managementbuch des Jahres 2014“

Anne M. Schüllers Buch Das Touchpoint-Unternehmen wurde heute Nachmittag von managementbuch.de auf der Frankfurter Buchmesse zum „Managementbuch des Jahres“ gekürt. Unsere Autorin nahm die Ehrung aus den Händen von Wolfgang Hanfstein, Chefredakteur von managementbuch.de, entgegen und zeigte sich begeistert: „Wir befinden uns im größten Change-Prozess aller Zeiten. Der große Erfolg meines Buches und diese Auszeichnung zeigen, dass unsere Businesswelt dabei ist, sich unumkehrbar zu verändern. Um Schritt zu halten, sind interne wie externe Vernetzung und Kollaboration für Unternehmen unumgänglich geworden.“

Wir freuen uns mit Anne M. Schüller über diesen tollen Erfolg und gratulieren herzlich zur erhaltenen Auszeichnung!

Schlau in 30 Minuten: Sechs neue Titel in der 30-Minuten-Reihe

Sind Sie bereit für die Wissens-Infusion? Heute erfahren Sie in nur 30 Minuten, wie Sie Ihre Wirkung auf andere verbessern, sich erfolgreich durchsetzen und garantiert zum Vertragsabschluss kommen. Außerdem verraten wir Ihnen, wie Sie sich eine gesunde Gelassenheit aneignen, wie werteorientieres Führen funktioniert und warum Mediation bei Konflikten helfen kann. Diese spannenden Themen erwarten Sie in den sechs Neuerscheinungen der 30-Minuten-Reihe von GABAL.

Lernen Sie in Rekordzeit, was immer Sie möchten: Der neue Timothy Ferriss bei GABAL

Lange haben wir darauf hingefiebert, jetzt ist es endlich soweit: Ab heute ist unser absoluter Herbst-Top-Titel Der 4-Stunden-(Küchen-)Chef von Timothy Ferriss erhältlich! Wer glaubt, Der 4-Stunden-(Küchen-)Chef sei ein Kochbuch, der irrt. Es ist eine universelle Einführung in die Welt des beschleunigten Lernens. Auf über 600 Seiten erhalten Sie unzählige Tipps und Tricks von Schachwunderkindern, weltberühmten Küchenchefs, Spitzensportlern, Meistersommeliers und Supermodels – um nur einige zu nennen. Lernen Sie am Beispiel des Kochens das Prinzip des Meta-Lernens kennen, ein Schritt-für-Schritt-Verfahren, mit dessen Hilfe Sie sich buchstäblich jede Fähigkeit aneignen können. Sei es die Zubereitung des perfekten Steaks, Finnisch sprechen oder sogar Gewichtheben – alles ist möglich. Sie wollen lernen, mit Essen zu verführen oder in kürzester Zeit zum Sprach-Crack werden? Dann ist das Ihr Buch, legen Sie los!

Führungs-Know-how: 22 Experten bringen es auf den Punkt

Die Ansprüche an Führungskräfte sind mittlerweile enorm: Sie sollen das Unternehmen strategisch gut aufstellen, Visionen entwickeln und Innovationen ermöglichen, die richtigen Mitarbeiter finden und die besten unter ihnen halten. Sie sollen nachhaltig und werteorientiert und auch noch sich selbst gut führen. Ist das ohne Superkräfte überhaupt zu schaffen –  und vor allem wie? Der fünfte Band der GSA Top Speakers Edition, Die besten Ideen für erfolgreiche Führung, gibt hierauf Antwort und versammelt das Wissen von 22 Management- und Leadership-Experten.

Jetzt wird's bunt: 10 Jahre Günter, der innere Schweinehund

15 verschiedene Titel, über 1 Million verkaufte Exemplare: Seit 10 Jahren begleitet uns nun schon Günter, der innere Schweinehund. Rund um Themen wie Erfolg, Verkaufen, Ernährung und Nichtrauchen zeigt Günters konzeptioneller und textlicher "Vater" Stefan Frädrich, wie wir unseren eigenen Schweinehund zähmen können. In unserer tierischen XXL-Leseprobe können Sie durch alle Themengebiete stöbern. Mit dem neuen Audio Das Günter-Prinzip für einen fitten Körper bekommen alle Bewegungs- und Lesemuffel was auf die Ohren: Jetzt gibt es alle Titel der Günter-Reihe auch als praktisches Hörbuch. Und das ist noch nicht alles: Vor 10 Jahren ist der erste Band der Günter-Reihe erschienen. Zur Feier dieses Jubiläums gibt es Günter, der innere Schweinehund nun als limitierte Jubiläumsausgabe mit farbigen Illustrationen!

Voice sells! Nutzen Sie die Macht Ihrer Stimme

Sind Sie sich der Macht Ihrer Stimme bewusst? Obwohl sie überzeugen, Emotionen wecken und begeistern kann, wird ihre Wirkung fast immer unterschätzt. Schluss damit! Schmeißen Sie sich in Ihren akustischen Business-Anzug und lernen Sie, wie Sie mit Ihrer Stimme nicht mehr subtil, sondern ganz bewusst und mit Erfolg alle Ergebnisse bestimmen.

Kuschelkurs ade! Warum exzellente Führungskräfte nicht nett sind

Friede, Freude, Eierkuchen? Chefs sind nicht dafür da, ständig gute Stimmung zu verbreiten und ihre Mitarbeiter zu verhätscheln. In Der Chef, den keiner mochte zeigt Markus Jotzo, was gute von exzellenten Führungskräften unterscheidet: der Mut, unbequeme Wahrheiten auszusprechen, Verantwortung abzugeben, mittelmäßige Projekte auszuschlagen und Top-Leistungen zu fordern.

Aus Problemen Chancen machen: Nutzen Sie die Kraft der Veränderung

Eigentlich hatten Sie alles genau geplant. Doch erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Aber ist das wirklich so schlimm? Ilja Grzeskowitz zeigt in seinem neuem Titel Die Veränderungs-Formel, dass jede Veränderung auch gleichzeitig eine Chance mit sich bringt. Wie Sie sie nutzen, liegt ganz bei Ihnen: Entweder Sie hadern mit dem Schicksal, das Ihnen widerfahren ist – oder Sie nutzen die Gelegenheit, Ihrem Leben eine neue Wendung zu geben. Veränderung ist, was Sie daraus machen!

Thomas Lurz schwimmt weiter auf der Erfolgswelle: GABAL-Autor gewinnt in Berlin Silber und zweimal Bronze

Thomas Lurz, Deutschlands erfolgreichster Langstreckenschwimmer und GABAL-Autor (Auf der Erfolgswelle schwimmen), hat bei den Schwimmeuropameisterschaften in Berlin die Silbermedaille über 10 Kilometer Freiwasser sowie die Bronzemedaillen im Teamwettbewerb und im 5 Kilometer „Time Trial“ gewonnen. Zwar konnte der Ausnahmeathlet nicht ganz an seine Erfolge bei der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr anknüpfen, doch mit insgesamt drei von sechs Medaillen für den DSV bei den Freiwasserwettbewerben untermauerte Thomas Lurz seinen herausragenden Status: Der Würzburger ist mit 12 WM- und 5 EM-Titeln der erfolgreichste deutsche Freiwasserschwimmer.

101 Zeitnah: So werden Sie zum Herrscher über Ihre Zeit!

Haben Sie das Gefühl der Tag hätte zu wenige Stunden? Zeit ist das kostbarste Gut, das wir besitzen. Sie können Ihr Leben nicht mit mehr Tagen füllen – aber Ihre Tage mit mehr Leben. 101 Zeitnah liefert Ihnen die Inspiration dazu. Das neue handliche Buch von Lothar Seiwert, der wie kein Anderer für den souveränen Umgang mit Zeit steht, vereint die wichtigsten Tipps aus seinen zahlreichen Publikationen. Stellen Sie Ihre innere Uhr neu!

Gestern noch Kollege - heute Vorgesetzter. Goldene Regeln für den Rollentausch

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Beförderung! Haben Sie sich gut vorbereitet? Unnötig? Von wegen! Der Wechsel in eine höhere Position bringt nicht nur mehr Gehalt und neue Herausforderungen mit sich, sondern auch Konflikte – zum Beispiel mit denen, die gestern noch Ihre Kollegen waren. Wie vor allem junge Führungskräfte ihre neue Rolle erfolgreich ausfüllen und somit die Karriereleiter noch weiter erklimmen können, erklärt Dagmar Kohlmann-Scherer in ihrem Audio Gestern Kollege heute Vorgesetzter.

Die 7 Wege zur Effektivität: Eines der erfolgreichsten Businessbücher der Welt wird 25!

Mit Stephen R. Covey starb im Juli 2012 einer der größten Management-Vordenker unserer Zeit. Sein Titel Die 7 Wege zur Effektivität gehört mit mehr als 25 Millionen verkauften Exemplaren bis heute zu den meist gelesenen Businessbüchern weltweit. Auch nach einem Vierteljahrhundert hat das Buch nicht an Relevanz und Aktualität verloren: Stephen R. Covey liefert mit Die 7 Wege zur Effektivität ein ganzheitliches Konzept für eine harmonische Balance zwischen Berufs- und Privatleben auf der Basis gesteigerter Effektivität. Wir feiern das 25-jährige Jubiläum mit einer Sonderausgabe inklusive Bonusmaterial, Register und 40 zusätzlichen Seiten. Lesen Sie rein und lassen Sie sich inspirieren!

Emotionale Rhetorik: Spielen Sie auf der Klaviatur der Gefühle!

Eng beschriebene Powerpoint-Folien, gepaart mit kraftlosen Sätzen und langweiligen Formulierungen des Vortragenden – schnell schalten die Zuhörer einer nach dem anderen ab. Das muss nicht sein: Wie es Ihnen stattdessen gelingt, Ihr Publikum zu begeistern, verrät Anita Hermann-Ruess in Emotionale Rhetorik. Das inspirierende Nachschlagewerk liefert Ihnen in Sekundenschnelle die passenden rhetorischen Stilmittel für jeden Anlass.

Nicht reden, machen! - Fangen Sie einfach an, egal womit

Möchten Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen, um die Welt reisen oder Gitarre spielen lernen? Wir alle haben Träume – doch anstatt sie zu verwirklichen, schieben wir sie meist bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag auf. Das hat jedoch einen Haken: Unser Leben ist kürzer, als wir denken. Es wird daher Zeit, dass wir uns endlich aufraffen und loslegen, denn sonst bleibt am Ende nur der Ärger über die verpassten Chancen. Wie Sie es schaffen, die ersten Schritte in Richtung Erfolg zu machen, erklären Sháá Wasmund und Richard Newton in Nicht reden, machen!.

Sprachen leichter lernen: Mit der Schlüsselwort-Methode zum Erfolg

Der Sommer naht und damit auch die Urlaubszeit: Haben Sie schon ein Reiseziel ins Auge gefasst? Gerade wenn es ins Ausland geht, ist es hilfreich, sich die wichtigsten Begriffe in der Landessprache einzuprägen. Vokabeln pauken war für Sie schon in der Schule eine Qual? Das muss nicht sein: Sabine Krueger verrät in ihrem Buch Sprachen leichter lernen, wie Sie sich ohne große Mühe selbst die schwierigsten Ausdrücke merken können.

Das Wesentliche auf den Punkt gebracht:Drei neue Titel in der 30-Minuten-Reihe

Sie brauchen nicht mehr als 30 Minuten, um zu erfahren, wie Sie das Vertrauen Ihrer Kunden langfristig gewinnen können, wie Sie Ihre Begeisterung trotz Alltagstrott nicht verlieren und wie Sie Ihre Werbebotschaft erfolgreich an den Mann bringen. Diese spannenden Themen erwarten Sie in den drei Neuerscheinungen der 30-Minuten-Reihe von GABAL.

Sind Sie reif für die Insel? Cooldown, das neue Audio von Markus Väth ist da!

Schon wieder zehn ungelesene E-Mails im Posteingang, die Telefonkonferenz mit dem Partnerunternehmen in New York steht gleich an und am Abend ist noch Networking angesagt – der vielschichtige Arbeitsalltag stellt uns vor zahlreiche Herausforderungen. Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass Ihnen alles zu viel wird und fragen Sie sich, wofür Sie das eigentlich tun? Markus Väth hat die Antworten darauf: In seinem neuen Hörbuch Cooldown stellt er das INSEL-Prinzip vor und verrät, wie uns Herausforderungen nicht länger belasten, sondern als Inspirationsquelle dienen können.

Edutrainment: Wie Weiterbildung wirklich fruchtet

Schon wieder eine Weiterbildung? Meist verpufft das Gelernte bereits kurz nach der Veranstaltung. Das muss nicht sein! Albrecht Kresse erklärt in seinem Buch Edutrainment, wie man Wissen wirksam und auf motivierte Weise vermittelt und in der Praxis umsetzt. Der ungewöhnliche, unterhaltsame und praktische Leitfaden liefert theoretische Grundlagen, neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung und packende Beispiele aus dem Unternehmensalltag.

Problembewältigung statt Schwarzärgern: Das Leben ist zu kurz für billige Frischhaltefolie

Die Mutter nervt mit guten Ratschlägen, die Lieblingsjeans spannt gewaltig und auch die Beziehung lässt zu wünschen übrig – das sind nur drei der Themen, über die sich Millionen von Frauen tagtäglich den Kopf zerbrechen. Doch negative Gedanken alleine helfen nicht. Maren Peters gibt in ihrem Buch Das Leben ist zu kurz für billige Frischhaltefolie wertvolle Denkanstöße und macht Frauen Mut, sich endlich auch an Veränderungen ranzutrauen und ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Raus aus dem Firmenalltag, rein ins Leben!

Mal Hand aufs Herz: Lieben Sie Ihren Job? Oder schleppen Sie sich nur Tag für Tag ins Büro, gebeutelt vom grauen Firmenalltag? Schluss damit: Nehmen Sie Ihr Leben in die Hand, Sie haben nur dieses eine! Rob Symington, Dom Jackman und Mikey Howe haben diesen Schritt gewagt. In ihrem Buch Das Escape-Manifest erzählen sie von der Gründung ihrer Community "Escape the City" und zeigen anhand zahlreicher Erfahrungsberichte, wie Sie Ihre Karriere in eine ganz neue Richtung lenken können.

Let your fire burn: So realisieren Sie Ihre Ziele und Visionen

Brennen Sie für Ihren Job? Oder gibt es da in Ihrem Innern einen Idee, die nur darauf wartet, von Ihnen realisiert zu werden? Viele Menschen belassen es bei einer Vision –  nicht, weil es ihnen an Wissen oder Fähigkeiten mangelt, sondern schlichtweg an Mut. Denn mit der zündenden Idee kommen schnell die bohrenden Fragen: Schaffe ich das? Bin ich dafür die oder der Richtige? Wie es Ihnen gelingt, Ihr unternehmerisches Feuer zu entfachen und Ihr Projekt oder Ihre Träume in die Tat umzusetzen, zeigt Ihnen Lutz Langhoff in seinem Erstlingswerk Die Kunst des Feuermachens.

Jetzt gibt's was auf die Ohren: Vier neue Audios bei GABAL

Wir liefern Ihnen kompaktes Hörwissen auf die Schnelle: Vier neue Audissimos bieten Ihnen vielfältige, spannende Themen. Erfahren Sie in nur 30 Minuten, wie Sie neue Ideen entwickeln, Körpersprache richtig deuten, erfolgreich verkaufen und produktive Besprechungen abhalten können.

Schlau in 30 Minuten: Drei neue Titel in der 30-Minuten-Reihe

Sind Sie bereit für eine kompakte Wissensdosis? Erfahren Sie in nur 30 Minuten, wie Sie Familie und Beruf unter einen Hut bekommen, was Ihre neuen Kollegen der Generation Y ausmacht und wie Sie Selbstsabotage künftig vermeiden können. Diese spannenden Themen erwarten Sie in den drei Neuerscheinungen der 30-Minuten-Reihe von GABAL.

Mit System und klaren Standards zum Erfolg: Zwei neue Titel bei GABAL

Erinnern Sie sich noch an die gute alte Zeit, als mit dem Zufallen der Bürotür auch die Arbeit beendet war? Durch E-Mails, Handys und Social Media sind wir heute rund um die Uhr erreichbar – und immer schnellere Antworten und Reaktionen werden von uns erwartet. Schnell türmen sich Aufgaben ins Unermessliche. Um da noch durchzublicken, ist Arbeit nach System gefragt. Wie Unternehmen der Spagat zwischen anonymer Massenabfertigung und persönlichem Kundenkontakt gelingt, zeigt Steffen Ritter in Verkaufen kann von selbst laufen. Wie Sie selbst den Überblick behalten und ihre Projekte davor bewahren, im täglichen Arbeitschaos auf Grund zu laufen, erklärt Kommunikation im Projekt von Tomas Bohinc.

Mit der richtigen Führung zu besseren Vertriebsergebnissen

Manchmal ist es wie verhext: Während viele Unternehmen mit sinkenden Umsätzen kämpfen, läuft es für einige trotz schlechter Konjunkturlage blendend. Woran liegt das? Heinrich Wickinghoff und Ulrich Dietze widmen sich diesem Phänomen in ihrem gemeinsamen Buch Führung im Vertrieb und erklären, wie Unternehmen mit der "Total Quality Selling"-Methode ihr Vertriebsschiff auf Erfolgskurs bringen können.

Mit Touchpoint-Management zum Unternehmenserfolg

Wer unternehmerisch handelnde Mitarbeiter will, muss sie an unternehmerisches Denken heranführen und fit für den Kundenkontakt machen. Denn der Markt ist gnadenlos und Kunden kennen kein Pardon. Welche Interaktionspunkte in der kundenorientierten Mitarbeiterführung wichtig sind, zeigt Anne M. Schüller in ihrem neuen Buch Das Touchpoint-Unternehmen. Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt.

Für immer aufgeräumt – auch digital

Jürgen Kurz räumt wieder auf! Nachdem er viele Tausend Schreibtische von Tackern, Lochern und Papierstapeln befreit hat, nimmt er sich jetzt die Computer vor und zeigt, wie Papier und Elektronik clever kombiniert werden können. Vom Clean-Desk zum Clean-Desktop: Sieben leicht umsetzbare und erprobte Schritte werden in Für immer aufgeräumt - auch digital anschaulich vorgestellt – mit zahlreichen Tipps, Beispielen, Checklisten, Selbsttests und farbigen Praxis-Fotos.

Intros und Extros: Wie Sie miteinander umgehen und voneinander profitieren

Introversion und „leise Menschen“ – seit Erscheinen des Bestsellers Leise Menschen – starke Wirkung von Dr. Sylvia Löhken gehört die Welt nun nicht mehr nur den Lauten und Extrovertierten, die besonders gut „trommeln“ können. Jetzt geht die Autorin den nächsten Schritt und stellt die Frage: Wie können intro- und extrovertierte Menschen so zusammenleben und arbeiten, dass es für beide Persönlichkeitstypen passend und nutzbringend ist? Die Antworten darauf sind noch weitgehend unerschlossen. Ihnen widmet sich die Kommunikationsexpertin in ihrem neuen Titel Intros und Extros. Wie sie miteinander umgehen und voneinander profitieren.

Mit der richtigen Einstellung zum Erfolg: Zwei neue Audios bei GABAL

Manchmal ist es zum Verzweifeln: Man kämpft Tag für Tag um ein bisschen Anerkennung, während dem Kollegen jeder Geschäftsabschluss scheinbar mühelos gelingt. Das können Sie auch: Ilja Grzeskowitz verrät in seinem neuen Audio Attitüde, wie Sie sich selbst eine Siegermentalität zulegen können. Doch die innere Haltung ist dabei nicht alles: Jürgen Frey erklärt in seinem neuen Audio Mein Freund, der Kunde, wie Sie verkaufen, ohne Verkäufer zu sein.

Denken ist dumm: Wie Sie trotzdem klug handeln

Die Straße ist nass. Es hat also geregnet. Und wie groß ist die Chance, dass Sie drei Mal in Folge den Kopf einer Münze werfen? Diese Denkfallen und weitere knifflige Denksportaufgaben untersucht Business-Experte Hermann Scherer in Denken ist dumm – Wie Sie trotzdem klug handeln. Die Hörer lernen mit diesem humorvollen und spannenden Audio, wie ihr eigenes Gehirn wirklich funktioniert und erfahren, wie sie kognitive Tücken umgehen, statt sich von ihrem Denken hinters Licht führen zu lassen.

Raus aus der Krise: Warum Humor nicht albern, sondern hilfreich ist

Wollen Sie eine Krise haben? Wohl eher nicht. Wir wollen keine Krisen, sondern das perfekte Leben. Sorgenfrei, glücklich, mit viel Geld und natürlich dem richtigen Partner. Der Haken daran: So ist das Leben nicht. Doch das ist kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Nutzen Sie stattdessen Humor als Lösungsstrategie, wenn es mal nicht so läuft! Wie das funktioniert, zeigt Ihnen Jumi Vogler in ihrem neuen Buch Was der Humor für Sie tun kann, wenn in Ihrem Leben mal wieder alles schiefgeht.

So geht Coaching heute: Svenja Hoferts 100 beste Tools

Was muss ein Coach wissen, welche Methoden sind brauchbar, welche nicht? Fragen wie diese stellen sich viele Coachs und Berater am Anfang ihrer Karriere. Häufig endet das Know-how bei den Standardwerkzeugen, denn die Suche nach neuen Tools ist mühsam und zeitaufwändig. Diese Ausrede gehört jetzt der Vergangenheit an: Mit ihrem neuen Titel Meine 100 besten Tools für Coaching und Beratung hat Svenja Hofert ein Kompendium geschaffen, das alle wichtigen Methoden und Instrumente benennt und zusätzlich bewährte Eigenentwicklungen vorstellt.

Jubiläum für GABAL-Bestseller "30 Minuten Zeitmanagement"

Wie die Zeit verrinnt: Der im GABAL Verlag veröffentlichte Bestseller 30 Minuten Zeitmanagement von Prof. Dr. Lothar Seiwert erscheint jetzt in der 20. Auflage und ist damit der erfolgreichste Titel aller Zeiten der beliebten 30-Minuten-Reihe.

Gut ist nicht genug: Warum Service klare Regeln braucht

Gleich ob beim Einkaufen, an der Hotelrezeption oder im Telefonat mit einem Servicemitarbeiter – häufig werden wir nicht so behandelt, wie wir es uns wünschen. Dabei ist es gar nicht schwierig, guten Service in einem Unternehmen zu etablieren. Markus F. Weidner zeigt in seinem Buch Gut ist nicht genug, was Servicequalität ausmacht und wie Unternehmen ihren Service in sechs Schritten auf eine solide Basis stellen können.

Stressfrei und entspannt im neuen Jahr: Zwei neue Audios bei GABAL

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, doch die meisten von uns sind schon wieder voll drin im Alltagstrott. Termindruck, Meetings und private Verpflichtungen lassen die Erholung der freien Tage schnell verfliegen. Wenn dann zusätzlich Probleme im Job oder der Partnerschaft aufkommen, fällt es uns oft schwer, nicht zu resignieren. Erfahren Sie in den beiden neuen Audios Finde dein Lebenstempo und Die Bambusstrategie, wie Sie es dennoch schaffen, auch mal auf die Bremse zu treten und bei Gegenwind nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten.

Jahresrückblick 2013

Wir hatten uns für das Jahr 2013 viel vorgenommen. Die Zukunft des Buchs und wie wir sie meistern – Das war einer unserer Leitsätze dieses Jahr. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Innovative Themen, tolle Bestseller, spannende Messen und und und.

Lesen Sie selbst …

Die 5 Zukunftsbrillen: So werden Sie zum Vordenker

Wenn es darum geht, einen Blick in die Zukunft zu werfen, denken viele von uns vielleicht eher an okkulte Methoden. Doch Unternehmen können sich damit nicht zufrieden geben, um wirtschaftlich erfolgreich zu bleiben, brauchen sie eine möglichst präzise Zukunftsprognose. Pero Mićić schafft hier Abhilfe: Er stellt in seinem Buch Die 5 Zukunftsbrillen ein praxistaugliches Modell vor, mit dem Sie unternehmerisches und persönliches Zukunftsmanagement systematisch und völlig ohne Hokus Pokus angehen können. Also wagen Sie den Blick in die Zukunft!

Digital Working: Technik einfach nutzen

E-Mails auf allen Kanälen, ständig macht ein Gerät klingelnd und blinkend auf einen nahenden Termin aufmerksam ... Verfluchen Sie in diesen Momenten die moderne Technik und wünschen sich den guten alten Terminplaner zum Blättern zurück? Das muss nicht sein! Thorsten Jekel zeigt in seinem neuen Buch Digital Working für Manager, wie Smartphone, Tablet-PC und Co. Ihren Arbeitsalltag unterstützen können, anstatt ihn zu behindern.

Cooldown. Das neue Buch von Markus Väth, Experte für Burn-out-Prävention

Der ständige Wandel in Alltag und Arbeitswelt führt dazu, dass man nicht immer weiß, wo einem gerade der Kopf steht. Markus Väth verrät anhand des INSEL-Prinzips fünf Faktoren, die helfen, dass Herausforderungen nicht länger belasten, sondern inspirieren.

Mit 100 Neuromarketing-Strategien ins Herz der Kunden

Haben Sie sich auch schonmal dabei ertappt, dass Sie ein Produkt für zehn Euro zu teuer fanden – es aber für 9,95 Euro gekauft haben? Nüchtern betrachtet sind die Preise quasi identisch, der präzisere Preis signalisiert unserem Gehirn jedoch, dass das Produkt einen höheren Wert hat. Forschungsresultate wie dieses stellt Roger Dooley in seinem Buch Brainfluence vor und zeigt, was Unternehmen daraus für ihr Marketing lernen können.

Das schaffst du schon: Lebenskrisen erfolgreich meistern

Eine schwere Krankheit, das Ende einer Beziehung oder der Verlust des Arbeitsplatzes: Schicksalsschläge, die uns die Luft zum Atmen nehmen und uns zweifeln lassen, ob wir jemals wieder glücklich werden. Barbara Messer zeigt in Ihrem Buch Das schaffst du schon, wie es uns gelingt, die dunklen Gedanken hinter uns zu lassen, die Opfer-Rolle abzulegen und gestärkt aus Krisen hervorzugehen.

GABAL-Autor Roger Rankel erhält die Auszeichnung „Mittelstands-Buch 2013“

Am 26. Oktober kürte die Oskar-Patzelt-Stiftung beim 19. Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes“ den Titel Das Hörbuch-Seminar. Die Grundlagen des modernen Verkaufens von GABAL-Autor Roger Rankel zum „Mittelstands-Buch 2013“. „Rankels Ratschläge gehen ins Ohr und ins Herz“, urteilte die Jury. Desweiteren vereinige Das Hörbuch-Seminar „Rankels publizistische Fähigkeiten mit seinem Talent, Zuhörer zu gewinnen und diese Zuhörer auf dem Weg zum aktiven Verändern und Verbessern ihrer Verkaufsfähigkeiten zu begleiten“, so die einhellige Meinung der Preisrichter.

Wissens-Quickie: Drei neue Titel in der 30-Minuten-Reihe

Sind Sie bereit für die Wissensinfusion? Heute erfahren Sie in nur 30 Minuten, wie Sie entspannter und erfolgreicher arbeiten können, warum ein kurzer Power-Nap in der Mittagspause Wunder wirkt und wie Sie mit Marketing-Kooperationen Ihren Umsatz steigern können. Diese spannenden Themen erwarten Sie in den drei Neuerscheinungen der 30-Minuten-Reihe von GABAL.

Ohren gespitzt: Drei neue Audios bei GABAL

Egal, ob es um das Erklimmen der Karriereleiter, Krisen im Privatleben oder nur den Kauf eines Handys geht: Den meisten Menschen fällt es schwer, Entscheidungen zu treffen. Hier schafft der GABAL Verlag mit drei neuen Audios Abhilfe: In Hudson River erklärt Peter Brandl, wie man Entscheidungen endlich trifft, anstatt sie aufzuschieben. Barbara Schneider gibt in Frauen auf Augenhöhe wertvolle Tipps, wie sich Frauen im Job gegen die männliche Konkurrenz durchsetzen können, und Andreas Buhr zeigt in Vertrieb geht heute anders, was Kunden heute von Produkten und deren Verkäufern erwarten.

Stephen R. Covey: Seine Weisheiten und Prinzipien

Mit Stephen R. Covey starb im Juli vergangenen Jahres einer der größten Management-Vordenker unserer Zeit. Mit der nun posthum veröffentlichten Sammlung Seine Weisheiten und Prinzipien würdigen wir sein unvergleichlich reiches Erbe an Gedanken und Lehren zu Themen wie Führung, Erfolg oder Zeitmanagement. Ergänzend dazu ist jetzt auch Stephen R. Coveys letztes Werk Die 3. Alternative als ungekürzte Hörbuchfassung erschienen. Lassen Sie sich inspirieren!

Raus aus der Schublade: Konzepte erfolgreich erstellen und präsentieren

"Ich mach das mal schnell ...": Damit ist es bei Konzepten oft nicht getan. Viel zu häufig entpuppen sie sich als wahre Zeitfresser, um dann doch ungenutzt in der Schublade eines Entscheiders zu verstauben. Katja Ischebeck schafft hier Abhilfe: In Ihrem Buch Erfolgreiche Konzepte liefert sie einen klar strukturierten Konzept-Fahrplan und verrät, wie Sie Ihr Konzept zum Erfolg führen können.

Leihen Sie uns Ihr Ohr: Vier neue Audios bei GABAL

Wir bieten Ihnen Hörwissen für Eilige: Erfahren Sie in nur 30 Minuten, wie Sie Lampenfieber bekämpfen, Konflikte lösen, Willenskraft entwickeln und erfolgreich eine Marke führen können. Diese spannenden Themen erwarten Sie in den vier neuen 30-Minuten-Audissimos von GABAL.

Hudson River: Entscheidung gefällt!

Gehören Sie auch zu den Menschen, die aus Angst vor Fehlern Entscheidungen ewig vor sich herschieben? Schluss damit! Denn wer sich drückt, lebt ein Leben der verpassten Chancen. Peter Brandl erklärt in Hudson River, wie Sie in den wichtigen Momenten Ihres Lebens souverän das Steuer übernehmen, statt die Umstände entscheiden zu lassen.

Marken müssen bewusst Regeln brechen, um anders zu sein

Noch ein Marketingbuch? Ja, aber eins, das Klartext spricht! Während sich viele Fachbücher nur gegenseitig zu zitieren scheinen, zeigt Dominic Multerer in seinem Buch Marken müssen bewusst Regeln brechen, um anders zu sein, wie Sie auf kreative Weise Ihre PS auf die Straße bringen.

Schluss mit Langeweile: Wie Sie Präsentationen erfolgreich gestalten und halten

Mal Hand aufs Herz: Wie oft haben Sie schon während einer Präsentation die Gedanken schweifen lassen und einige herzhafte Gähner unterdrückt? Damit es Ihrem Publikum nicht so ergeht, erklärt Matthias Garten in seinem neuem Buch Präsentationen erfolgreich gestalten und halten, wie Sie mit Ihren Präsentationen nicht Langeweile, sondern Begeisterung erzeugen.

Schlau in 30 Minuten: Drei neue Titel in der 30-Minuten-Reihe

Haben Sie 30 Minuten Zeit? Erweitern Sie Ihren Horizont und erfahren Sie in einer halben Stunde, was Sie aus Ihren Fehlern lernen können, wie Sie sich selbst auf respektvolle Art behaupten und auch in Verkaufsgesprächen bekommen, was Sie wollen. Diese spannenden Themen erwarten Sie in den drei Neuerscheinungen der 30-Minuten-Reihe von GABAL.

Erfolgreiche Projekte sind keine Hexerei!

Sicher haben Sie es schon selbst erlebt: Zu Beginn eines Projekts sind alle hochmotiviert, aber dann beginnt es häufig zu kriseln. Meetings ohne Ergebnisse, kopflose Mitarbeiter – und die Deadline rückt immer näher. Wie man den Fluch solcher Zombie-Projekte brechen und in Erfolg umwandeln kann, zeigt Bianca Fuhrmann in Ihrem Buch Projekt-Voodoo®.

"Marke ohne Mythos" auf W&V online

Jeden Tag treffen wir auf unzählige Marken - die meisten davon nehmen wir jedoch gar nicht wahr. Was macht also eine Marke aus, die uns im Gedächtnis bleibt? Diese und weitere Fragen beantworten Arnd Zschiesche und Oliver Errichiello in ihrem Buch "Marke ohne Mythos". Lesen Sie jetzt den ausführlichen Buchtipp auf w&v online!

Hier geht's zum Artikel

Führung für Führungshasser: Der Weg zur erfolgreichen Führungskraft

Sie sind erfolgreich in Ihrem Job - und ehe Sie sich versehen, finden Sie sich in einer Führungsposition wieder. Aber niemand hat Ihnen vorher Tipps gegeben, wie erfolgreiche Führung funktioniert? Devora Zack schafft hier Abhilfe: Ihr neues Buch Führung für Führungshasser zeigt, wie jeder den für sich passenden Führungsstil entwickelt.

Die Turbo-Studenten: Regelstudienzeit war gestern!

Haben Sie schon von den "Turbo-Studenten" gehört? Drei junge Männer, die sich nicht damit abfinden wollten, dass ihr berufsbegleitendes BWL-Studium lange elf Semester dauern sollte. Das musste doch irgendwie schneller gehen? Es ging sogar turbomäßig schnell: Nach nur zwei Semestern hielten Grünwald, Kopper und Pohl bereits ihr Bachelor-Zeugnis in der Hand. Wie ihnen das gelungen ist, erklären die drei in ihrem Buch Die Turbo-Studenten.

Anne M. Schüller in der Presse

Wir freuen uns über viele neue Presseveröffentlichungen unserer Autorin Anne M. Schüller (Touchpoints)! Hier eine Auswahl:

Cooperativ

www.kunden-beziehungen.com

www.kmu-berater.de

KMU-Magazin

Archiv

Hier finden Sie weitere interessante Presseinformationen aus dem Hause GABAL. Sie sind auf der Suche nach Informationen zu einem bestimmten Titel oder Autor und haben nichts gefunden? Dann wenden Sie sich direkt an unsere Pressemitarbeiter, sie helfen Ihnen gerne weiter!

Hier finden Sie weitere Presseinformationen.