Andera Gadeib

Die Zukunft ist menschlich

Manifest für einen intelligenten Umgang mit dem digitalen Wandel in unserer Gesellschaft


240 Seiten
23,0 x 15,6 cm
Buch (Gebunden)

978-3-86936-930-3
€ 24,90 (D) | € 25,60 (A)

Erscheinungstermin: 07.10.2019




Inhalt

Können Sie sich vorstellen, im Alter von einem Roboter gepflegt zu werden? Oder würden Sie in einen Bus ohne Fahrer einsteigen? Die Digitalisierung ist DIE Herausforderung unserer Zeit. In alle Lebensbereiche dringt sie inzwischen vor: Bei den Themen Arbeit, Freizeit, Mobilität und selbst Gesundheit sind digitale Technologien nicht mehr wegzudenken. Antworten auf die Frage, wie der Einzelne und die Gesellschaft vom digitalen Wandel profitieren können, sind aktuell in der Unterzahl oder gar nicht vorhanden. Ängste beherrschen die Mediendebatte. Angetrieben von der Sorge um Datensicherheit und der Gefahr massenhafter Arbeitsplatzverluste durch Robotik und künstliche Intelligenz jagt ein Schreckensszenario das nächste. Was vor Jahrzehnten nur in Science-Fiction-Filmen spielte, scheint nun Realität zu werden: die völlige Unterwerfung des Menschen durch die Maschine. Doch diese fatalistische Darstellung des Themas ist so einseitig wie reißerisch.

Es ist an der Zeit für eine neue Perspektive: In ihrem Buch entwickelt Andera Gadeib eine positive Gegenthese, die eine konstruktive Diskussion zulässt und anschaulich verdeutlicht, warum beim Thema Digitalisierung der Mensch in den Mittelpunkt der Betrachtung gehört. Ihr Ziel ist es, den Menschen mithilfe der Errungenschaften des digitalen Zeitalters weiterzubringen und die Zukunft vom Menschen her und für den Menschen zu denken.

Das Buch ist ein Manifest, das eine neue positive Dimension in die Digitalisierungsdebatte einbringt. Es ermutigt, das Thema gestaltend und klarsichtig anzugehen, und nimmt jener fatalistischen Sicht den Wind aus den Segeln, die behauptet, der Mensch würde zukünftig von Maschinen beherrscht. Andera Gadeib belegt die Absurdität dieser Meinung und zeigt auf, welche Chancen uns die Digitalisierung bringt, wenn wir im Einklang mit den neuen Möglichkeiten leben.

Anhand von konkreten Zahlen, Studien und anschaulichen Beispielen aus allen wesentlichen Lebensbereichen zeigt sie, dass wir alle gefordert sind, ein Mindestmaß an Verständnis für die digitalen Möglichkeiten zu entwickeln und gleichzeitig die Verantwortung für unsere persönliche Zukunft, aber auch für die der Gesellschaft und der Menschheit im Ganzen zu übernehmen. Denn allen Unkenrufen zum Trotz sind es die Gestaltungsfreiheit und der Gestaltungswille jedes Einzelnen, die über die Digitalisierung bestimmen werden.

Testimonials

„Andera Gadeib habe ich als großartige Mutmacherin im Beirat Junge Digitale Wirtschaft im BMWi kennengelernt. Sie lässt sich nicht entmutigen und zerstreut Bedenken anderer – mit guten Argumenten. Für mich waren die Gespräche immer weiterführend!“
Brigitte Zypries, Bundeswirtschaftsministerin a.D.

„Andera Gadeib ist eine Frau mit Weitblick und Tatendrang. Herausforderungen annehmen und Chancen beherzt ergreifen, das ist ihre Devise – gerade im Bereich der Digitalisierung. Mit ihrem neuen Buch ermutigt sie jeden einzelnen und unsere Gesellschaft insgesamt, es ihr gleich zu tun und so unsere digitale Zukunft aktiv zu gestalten.“
Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

„Wenn das Wort "Digitalpionierin" auf jemanden zutrifft, dann auf Andera Gadeib! Mit Dialego schuf sie, gerade nachdem der Webbrowser erfunden war, die erste Agentur, die komplett online Kundenbedürfnisse erforscht. Ein weiteres Startup von ihr, SmartMunk, ist eine der ersten Software-Plattformen, die mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt stellt. In ihrem Buch zeigt sie nun, was hiernach kommt und wie wir alle die Chancen der Digitalisierung nutzen können!“
Prof. Dr. Frank Piller, Institut für Technologie- und Innovationsmanagement, RWTH Aachen

„Andera Gadeib lebt in Person, wie man die Digitalisierung zur Entwicklung intelligenter Services made in Germany nutzen kann und wie man sich als Frau in einem harten Geschäft mit Mut, Humor und Können durchsetzen kann.“
Prof. Dr. Indra Spieker, Goethe-Universität Frankfurt, Direktorin Forschungsstelle Datenschutz

„Andera Gadeib hat früh erkannt, dass die Digitalisierung den Menschen nicht ausschließen muss. Die angebliche Gegensätzlichkeit löst sie mit hoher Fachkompetenz, gekonntem Schreibstil und einer sehr motivierenden und positiven Art gänzlich auf. Es handelt sich um ein beeindruckendes Buch, welches uns eine andere Sichtweise, nämlich das Zusammenbringen der Menschen durch die Digitalisierung, darlegt.“
Dr. Hartmut Falter, Geschäftsführer Mayersche Buchhandlung

„Andera Gadeib ist eine großartige Visionärin, die Menschen für die Chancen der Digitalisierung begeistern kann und sie so positiv antreibt, die Zukunft selbst aktiv zu gestalten. Für mich ist sie ein echtes Vorbild und zeigt wie jeder – sei es Mutter, Vater, Arbeitnehmer, Manager, Kunde, Erzieher, Lehrer, Pfleger oder eine andere Rolle – sich in der Digitalisierung wegweisend positionieren kann. Dabei gelingt es ihr immer Herz und Verstand zu vereinen.“
Iris Wilhelmi, Geschäftsführerin DigitalHub

„Andera Gadeib ist eine Mutmacherin, die durch Kompetenz und Persönlichkeit überzeugt. Mit Ihr braucht keiner Angst vor der Digitalisierung zu haben.“
Ursula Vranken, Veranstalterin „Digital Leadership Summit“ & Blog für digitale Vordenker digitalpeoplemanagement.de

„Mit Andera Gadeib verbinde ich spontan folgende Charaktereigenschaften:
Bereichernd, couragiert, diskussionsfreudig, diszipliniert, einzigartig, empathisch, energiegeladen, engagiert, fleißig, fröhlich, familienbewusst, gerechtigkeitsliebend, gesellig, gesprächig, individualistisch, innovationsfreudig, inspirierend, interessiert, kreativ, klug, konsequent, kosmopolitisch, lebendig, liebenswert, naturverbunden, offen, phantasievoll, produktiv, querdenkend, redegewandt, reiselustig, schlagfertig, souverän, sozial, spontan, taff, tierlieb, unternehmungslustig, verbindlich, weltoffen, wissensdurstig, witzig, zielstrebig, und überzeugend! Natürlich lese ich Ihr Buch!“
Dagmar Wirtz, geschäftsführende Gesellschafterin 3win Maschinenbau GmbH


„Andera Gadeib ist für mich eine Unternehmerin mit Herzblut und Digital-Enthusiastin mit großer Überzeugungskraft. Sie steht mit Leidenschaft zu ihren Standpunkten, bleibt dabei aber offen und wissbegierig für Neues und andere Perspektiven. Ich bin mir daher sicher, wir alle werden mit ihrem Buch auch wieder neue Perspektiven der digitalen Revolution kennen lernen.“
Oliver Grün, Gründer und Vorstand GRÜN Gruppe und Präsident bitmi - Bundesverband IT-Mittelstand 

 

Kürzlich angeschaut