Stay at home, read a book!

Zuhause bleiben, Bücher lesen, klug durch die Krise kommen! Unser Tipp: Das nächste Mal, wenn die Wände näher kommen, einfach in einen unserer zahlreichen GABAL Titel flüchten. Dass Ihnen auf keinen Fall das Lesefutter ausgeht, dafür sorgen wir und unsere Partner aus dem Buchhandel! Hier finden Sie eine Auswahl an krisensicheren Büchern sowie Leseproben. 

Bestellen Sie Ihre GABAL-Bücher auf www.gabal-verlag.de (bis 20. April portofrei!) oder in den Online-Shops der Buchhändler:

https://www.genialokal.de/

https://www.buylocal.de/

Auch wenn die Geschäfte geschlossen sind, sind Ihre Buchhändler vor Ort virtuell für Sie da und versorgen Sie mit Büchern, E-Books und Hörbüchern. Denn gemeinsam sind wir stark!

Deshalb hat Literaturtest, eine Agentur für Buch-PR und -marketing, die „Freundschaft fürs Lesen“-Kampagne gestartet. Die Idee dahinter: Leser können Gutscheine kaufen, die sie aktuell in den Onlineshops ihrer Buchhandlungen oder auch später, wenn die Geschäfte wieder geöffnet sind, einlösen können. So helfen sie den krisengeschüttelten Buchhandlungen, die zum Wohle aller, ihre Ladentüren geschlossen haben, durch die schwere Zeit. Mehr über die Aktion „Freundschaft fürs Lesen“ erfahren Leser, Medien, Blogger, Autoren und Verlage hier.

Für alle, die auf ihrer Suche nach Lesevorrat jetzt noch unentschlossen sind, hier nochmal unsere Leseempfehlungen im Überblick:

"30 Minuten Effektiv arbeiten im Homeoffice" von Christiane Mahlich

Morgens nicht im Stau stehen, konzentriert an einer Aufgabe arbeiten, ohne die Erlebnisse der Kollegen vom Vortag mit anzuhören oder die Kinder noch sehen, bevor sie im Bett liegen. Jeder dritte Arbeitnehmer wünscht sich, von zuhause aus zu arbeiten. Aber so plötzlich? Ohne Vorbereitung? Corona hat uns keine Zeit gelassen, einen Plan zu erstellen oder die neue Arbeitsform mit der Familie abzusprechen. Doch Homeoffice braucht Regeln. Deshalb gibt uns Christiane Mahlich (ehemals Wittig), Expertin für Selbstmanagement und Arbeitsorganisation, in 30 Minuten Effektiv arbeiten im Homeoffice Strategien für das effiziente und entspannte Arbeiten in den eigenen vier Wänden an die Hand. In ihrem Ratgeber erhalten wir Tipps zur Büroeinrichtung, Hard- und Software, zu rechtlichen Gegebenheiten, zur effizienten Zeiteinteilung und zu einer guten Kommunikation und Work-Life-Balance.

"So geht Büro heute!" von Jürgen Kurz und Marcel Miller

Das Coronavirus ist DIE Bewährungsprobe, um zu zeigen, wie digital wir wirklich sind. Und hier gibt es noch großen Nachholbedarf! Denn aktuell bedeutet Homeoffice vor allem, dass wir unzählige, lange E-Mails schreiben, endlose Telefonate führen und uns unglaubliche Datenmengen hin- und hersenden. Ein Glück, dass Jürgen Kurz und Marcel Miller uns jetzt mit ihrem Amazon Nummer 1 Bestseller So geht Büro heute! den Weg weisen – hin zu einem hocheffizienten Workflow. Dafür braucht es nicht viel: Outlook, OneNote und OneDrive stehen auf den meisten Laptops sowieso zur Verfügung und ergeben eine Symbiose für maximale Effizienz. Akribisch ausgearbeitete Schritt-für-Schritt-Anleitungen, übersichtliche Grafiken, zahlreiche Video-Tutorials und jede Menge digitales Zusatzmaterial führen Sie in die Geheimnisse des Büro-Kaizen® ein. Dabei bringen die Jürgen Kurz und Marcel Miller auf den Punkt, wie erfolgreiche Selbst- und Teamorganisation im digitalen Zeitalter wirklich geht. So geht Büro heute – der Titel ist Programm!

"Immun gegen Probleme, Stress und Krisen" von Sebastian Mauritz

Covid-19 stellt uns vor emotionale und existenzielle Herausforderungen. Dabei bietet es gleichzeitig die Chance, unsere Selbstwirksamkeit zu trainieren und unser Leben aus einer positiven Haltung heraus selbstgesteuert in die eigenen Hände zu nehmen. Um dieses Mindset zu erreichen, nimmt uns Sebastian Mauritz in Immun gegen Probleme, Stress und Krisen mit auf die Reise zu unseren Emotionen. Denn erst wenn wir verstehen, welche Wirkung unsere Gefühle auf uns haben und wie wir ticken, können wir den Krisen-Code knacken und lernen, mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen. Der charmant illustrierte Ratgeber bietet in drei Praxisstationen Raum zur Selbsterkenntnis – und zum Experimentieren. In der „ProblemWerkstatt“ lernen wir, Probleme zu analysieren und die Rolle von Emotionen zu verstehen. Im „StressGym“ motiviert der erfahrene Trainer und systemische Coach dazu, den eigenen Umgang mit Stress zu reflektieren und neue Bewältigungsstrategien zu üben. On top schickt uns der Experte für Resilienz ins „KrisenLabor“ und verrät, wie wir Krisen erleben – und erfolgreich meistern.

"30 Minuten An Krisen und Konflikten wachsen" von Thomas Lorenz und Stefan Oppitz

Schon Albert Einstein wusste: „Krisen sind kreative Zustände, wenn man ihnen den Beigeschmack der Katastrophe nimmt“. Auch in Zeiten von Corona kann es hilfreich sein, wenn wir aus gewohnten Mustern ausbrechen, uns umorientieren und uns neue Strategien zur Bewältigung zu suchen. In 30 Minuten An Krisen und Konflikten wachsen stoßen Thomas Lorenz und Stefan Oppitz uns an, Herausforderungen aktiv anzupacken und kreativ zu werden, statt zu resignieren. Ihr Ratgeber ermutigt dazu, Tiefpunkte als Chancen zu sehen, aufkommende Konflikte in Win-Win-Situationen umzumünzen und als Mediator anderen dabei zu helfen, schwierige Herausforderungen eigenverantwortlich zu überwinden. Natürlich ist es möglich, dass die Krise oder der Kontakt am Ende immer noch besteht – aber persönliche Reflexionen, professionelle Begleitung und Hilfsmittel unterstützen Sie dabei, diese besser annehmen zu können.

"Der bewusste Leader" von Nicholas Pesch

Isolation, gesundheitliche Risiken und wirtschaftliche Unsicherheit lösen aktuell Ängste aus – bei jedem von uns. Gerade für Führungskräfte eine herausfordernde Situation. Denn wer sich von seinen Ängsten überwältigen lässt, schafft es nicht, seinen Mitarbeitern die Orientierung zu geben, die sie jetzt so dringend benötigen. Warum ein klarer, fokussierter Geist das beste Mittel gegen Hilflosigkeit ist und wie es Führungskräfte gelingt, eine reife Haltung zu entwickeln, bringt Nicholas Pesch in Der bewusste Leader auf den Punkt. Für ihn ist klar: Wer andere transformieren will, muss zunächst sich selbst, sein Denken und Handeln transformieren. Das Ziel: Mind Movement Mastery. Ein Zustand, aus dem heraus Führungskräfte klüger, fürsorglicher und mit viel mehr innerer Ruhe agieren können. Das Ergebnis: Spitzenleistungen, echte Führungsstärke sowie eine positive Grundhaltung. Der bewusste Leader – ein Must-read für alle Führungskräfte, die fokussiert und gelassen mit aktuellen Herausforderungen umgehen und den rasanten Wandel sowie die Komplexität der Aufgaben meistern wollen.

"Powerteams ohne Grenzen" von Peter Ivanov

Das Coronavirus verbannt aktuell viele Menschen ins Homeoffice. Eines der aktuellen Buzzwords: Social Distancing. Und so arbeiten wir plötzlich von zuhause aus mit Menschen zusammen, die sich in einer anderen Stadt, in einem anderen Land oder sogar auf der anderen Seite der Erde befinden. Doch virtuelle Teams sind keine unangenehme Folge der Corona-Krise, sondern eine Riesenchance. So sieht es der Unternehmensberater und Executive Coach Peter Ivanov, der selbst erfolgreich virtuelle Teams mit mehr als 100 Mitarbeitenden geleitet hat, die sich auf Europa, Zentralasien, den Nahen Osten und Afrika verteilten. In seinem Titel Powerteams ohne Grenzen gibt er seine langjährige Erfahrung in einer fiktiven Story weiter, die nicht nur die Herausforderungen, Vorteile und Prinzipien guter Führungsarbeit in virtuellen Mannschaften enthüllt, sondern auch direkt umsetzbares Praxis-Know-how liefert.