Stephen R. Covey

Die 3. Alternative

Gemeinsam Konflikte klären, Probleme lösen und große Ziele erreichen


380 Seiten
23,0 x 15,6 cm
Buch (Gebunden)

978-3-96739-099-5
€ 24,90 (D) | € 25,60 (A)

Erscheinungstermin: 29.03.2022




Inhalt

Der bahnbrechende Weg, um Konflikte und Probleme zu lösen!

Konfliktmanagement und Problemlösung völlig neu gedacht – Unterschiede schätzen, Gegensätze überwinden und Synergien schaffen: So geht Konfliktlösung heute – einvernehmlich, respektvoll und kreativ!

Stephen R. Covey ist Autor des millionenfach verkauften Bestsellers „Die 7 Wege zur Effektivität“, das als einflussreichstes Managementbuch des 20. Jahrhunderts gefeiert wird. Mit „Die 3. Alternative“ stellt er einen bahnbrechenden Ansatz zur kreativen Lösung von Problemen und Konflikten vor.

Ob im Beruf, in der Partnerschaft oder in der Familie: Die 3. Alternative lässt die gängigen Techniken für Streitschlichtung, Verhandlungen und Innovationsentwicklung hinter sich. Bei der 3. Alternative gibt es keine aufreibenden Auseinandersetzungen, keine halbherzigen Kompromisse und keine enttäuschten Verlierer. Die 3. Alternative ist nicht dein Weg und nicht mein Weg. Sie ist ein besserer, ein höherer Weg. Dieser Weg ermöglicht es allen, aus einer schwierigen Diskussion oder einem hitzigen Konflikt mit einer weitaus besseren Lösung hervorzugehen, als sie es sich jemals vorgestellt hätten. Bei der 3. Alternative muss niemand zurückstecken – hier gewinnen alle!

Anschaulich, lebensnah und mit unzähligen Beispielen beschreibt Stephen R. Covey, wie Sie 3. Alternativen entwickeln. Dabei hat er den Berufsalltag und das Privatleben gleichermaßen im Blick. Ob Konflikte mit Vorgesetzten, Kunden und Kollegen, Meinungsverschiedenheiten in der Partnerschaft, Streitigkeiten im Freundeskreis oder Stress mit pubertierenden Teenagern: Sind Sie bereit, gemeinsam mit allen Beteiligten neue Lösungen zu finden, die für alle ein echter Gewinn sind? Dann sollten Sie die 3. Alternative unbedingt lesen. Sie werden erstaunt sein, was alles möglich ist, wenn Sie das Leben als Feld der Kooperation und nicht als Arena des Wettstreits betrachten!

Kürzlich angeschaut