Die GABAL-Zukunftstalks – live zur Frankfurter Buchmesse

21.10.2021

Anlässlich der diesjährigen Frankfurter Buchmesse geben sich vier ausgewählte GABAL-AutorInnen bei den GABAL-Zukunftstalks die Mikrofone in die Hand.

Donnerstag, 21. Oktober 2021 um 13:00 Uhr:

Die Teilnahme ist kostenfrei und findet per zoom statt.

Die Zukunft der Arbeitswelt skizziert die Trendforscherin Birgit Gebhardt und gibt Ihnen packende Einblicke in unsere Lebens- und Arbeitswelt im Jahr 2040.

Die ehemalige Geschäftsführerin des Hamburger Trendbüros erforscht neue Modelle des vernetzten Wirtschaftens und Arbeitens und berät Unternehmen wie Beiersdorf, Lufthansa, Swisscom, UBS oder XING auf dem Weg in die vernetzte Arbeitskultur.
Ihre New-Work-Order-Studien publiziert der Industrieverband Büro und Arbeitswelt e.V.

Sie führt außerdem als Moderatorin durch die GABAL-Zukunftstalks.

Donnerstag, 21. Oktober 2021 um 15:00 Uhr:

Die Teilnahme ist kostenfrei und findet per zoom statt.

Wie „New Work“ in anderen Ländern funktioniert, berichten Anna und Nils Schnell, die 15 Monate 34 Länder auf vier Kontinenten bereist, und sich genauer angeschaut haben. Beide haben als Geschäftsführer von MOWOMIND in nahezu 40 Ländern internationale Erfahrung gesammelt.

Als Keynote-Speaker geben sie ihrem Publikum Impulse zu internationalem Arbeiten, New Work und der Zukunft der Arbeit sowie zu Nachhaltigkeit in Unternehmen und Mut zum Sprengen der persönlichen Komfortzone.

 
Im Talk mit Birgit Gebhardt berichten sie von den Erkenntnissen ihrer Reise und den Insights, die sich daraus für den Standort Deutschland ableiten lassen.

Donnerstag, 21. Oktober 2021 um 18:00 Uhr:

Die Teilnahme ist kostenfrei und findet per zoom statt.

Essen und Bewirtung beschäftigen uns live im Talk mit Jan Hartwig, einem von nur zehn Drei-Sterne-Köchen in Deutschland, außerdem Keynotespeaker und Gast in erfolgreichen TV-Shows wie The Taste und Kitchen Impossible. Gemeinsam mit Sabine Steinbeck, Geschäftsführerin von "foodies mit Haltung" und Gastronomie-Coach, fragen wir konkret wie wir in Zukunft essen werden und wie das Restaurant der Zukunft aussehen kann.

Samstag, 23. Oktober 2021 um 15:00 Uhr:

Die Teilnahme ist kostenfrei und findet per zoom statt.

Soziale und nachhaltige Mobilität – wie kann das gelingen?
Den Megatrend „Mobilität der Zukunft“ beleuchtet Birgit Gebhardt mit Dr. Nari Kahle, seit 2021 vom Weltwirtschaftsforum als „Young Global Leader“ ausgezeichnet und „Head of Strategic Programs“ bei CARIAD SE, dem Software- und Technologieunternehmen im Volkswagen Konzern.

Zuvor arbeitete Kahle als Leiterin für soziale Nachhaltigkeit an der Schnittstelle von sozialen und digitalen Themen, wozu auch der Aufbau und die Leitung eines konzernweiten Programms für junge Menschen zu digitalen sozialen Innovationen gehörte

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Ein Termin mit

Nari Kahle

Kahle, Nari

Dr. Nari Kahle ist Head of Strategic Programs bei CARIAD SE, dem Software- und Technologieunternehmen im Volkswagen Konzern.Zuvor arbeitete sie als Leiterin für soziale Nachhaltigkeit an der ... Mehr
Birgit Gebhardt

Gebhardt, Birgit

Birgit Gebhardt ist Trendforscherin mit Schwerpunkt „Zukunft der Arbeitswelt“. Die ehemalige Geschäftsführerin des Hamburger Trendbüros führt Entwicklungen zu ... Mehr
Anna Schnell

Schnell, Anna

Anna Schnell ist Diplom-Erziehungswissenschaftlerin und arbeitet als Business Coach für Unternehmen. Sie ist Dozentin an verschiedenen (internationalen) Hochschulen/Bildungseinrichtungen, ... Mehr
Nils Schnell

Schnell, Nils

Nils Schnell hat Erwachsenen-Weiterbildung auf Diplom studiert und war interner Coach und Prozessentwickler bei führenden deutschen IT-Unternehmen. Darüber hinaus ist er Autor und Fachautor. ... Mehr
Jan Hartwig

Hartwig, Jan

Jan Hartwig ist einer von nur zehn Drei-Sterne-Köchen in Deutschland. Nach seiner Ausbildung in Braunschweig kochte er während seiner Grundausbildung bei der Bundeswehr 2003 im ... Mehr
Sabine Steinbeck

Steinbeck, Sabine

Sabine Steinbeck hat Diplom-Pädagogik mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung studiert. Nach dem Studium arbeitete sie für unterschiedliche Trainingsinstitute und half unzähligen Menschen ... Mehr