Melanie Eschle
Thorsten Jekel
Ralf Schmitt

30 Minuten Digitale Events


96 Seiten
17,0 x 11,5 cm
Buch (Kartoniert/Paperback/Softback)

978-3-96739-027-8
€ 9,90 (D) | € 10,20 (A)

Erscheinungstermin: 22.10.2020


30 Minuten Digitale Events (Buchcover)


Inhalt

Das Jahr 2020 wird rückblickend das Jahr werden, in dem Digitale Events das Laufen lernten. Durch die Corona-Pandemie haben besonders Unternehmen einen Digitalisierungsschub erhalten, der auch in Zukunft nicht mehr wegzudenken sein wird. Social Distancing und der flächendeckende Bedarf im Homeoffice zu arbeiten haben dabei zu einem Perspektivwechsel und der Frage geführt: Wie können wir auch über die Distanz in Kontakt bleiben und im besten Fall ein Gemeinschaftsgefühl erzeugen?
Nach einer ersten Stornowelle und abgesagten Veranstaltungen ist nun eine neue Ära der digitalen Events angebrochen. Die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung beschleunigt, jedoch sind die veränderten Ansprüche an Events durch vermehrt dezentrales Arbeiten, höheres Informationsaufkommen, schnellere Kommunikation, Digitalisierung in allen Lebensbereichen, Kostenbewusstsein und darüber hinaus auch verstärkt ökologische Überlegungen Faktoren, die uns auch in Zukunft weg von klassischen Live-Events und hin zu digitalen und hybriden Events führen.

Erfahren Sie in diesem Ratgeber, was genau ein digitales oder sogar hybrides Event ausmacht. Was Sie bei der Planung und Vorbereitung im Gegensatz zu einer klassischen Veranstaltung beachten sollten und welches technische Equipment zur Durchführung nötig ist.

Kürzlich angeschaut