Axel Koch

Dr. Axel Koch Jahrgang 1967, ist Professor für Training und Coaching an der Fachhochschule für angewandtes Management in Erding. Er ist Diplom-Psychologe, Systemischer Supervisor, NLP-Master und langjähriger Insider im Weiterbildungsgeschäft. Er ist seit rund 20 Jahren Trainer, Berater und Coach mit den Schwerpunkt (Selbst-) Führung, Mitarbeiterentwicklung, Kommunikation, Work-Life-Balance, Stress und Burnout. Zum Thema Stress und Burnout hat er seine Diplomarbeit und seine Dissertation geschrieben. Zur Vorbeuge von Burnout hat er die Angebote „Wanderseminare“ und „ Coaching beim Gehen“ entwickelt. Beides zielt darauf ab mit professioneller Begleitung, bei körperlicher Bewegung in der schönen Naturkulisse der Berge, neue Wege für die eigene Energie und Leistungsfähigkeit zu entwickeln. So entsteht Abstand zum täglichen Betriebskarussell. Eine Umsetzungsbegleitung hilft den Teilnehmern dabei, ihre Vorsätze im (Arbeits-) Alltag zu realisieren. Diese basiert auf der wissenschaftlich neu entwickelten Transferstärke-Methode, die maßgeschneiderte Trainings- und Coachingprozesse ermöglicht. . Aufgrund ihrer Innovationskraft und des Wirkungspotenzials gehört die Transferstärke-Methode zu den Preisträgern des Deutschen Weiterbildungspreis 2011.