Sandra Masemann
Barbara Messer

Trainings inszenieren: Prozesse inszenieren (CD-ROM)


Audio-CD

978-3-86936-207-6
€ 29,00 (D) | € 29,00 (A)

lieferbar


Trainings inszenieren: Prozesse inszenieren (CD-ROM) (Buchcover)


Inhalt

Die Teilnehmer sind begeistert, wenn Seminare und Trainings spannend und ereignisreich sind, wenn alle Sinne angesprochen werden und sie selber aktiv in das Lerngeschehen involviert sind. Trainings inszenieren bedeutet, den alltäglichen Trainingstrott zu unterbrechen, um die Themen und Prozesse der Trainings in einen attraktiven, innovativen und kreativen Rahmen zu Setzen.

Wenn wir einen Inhalt mit einer Emotion und oder einer Geschichte verbinden, dann behalten wir ihn besser, als wenn wir ihn einfach nur hören. Noch besser behalten wir Inhalte, wenn der Prozess des eigenen Lernens mit positiven Emotionen und nachhaltigen Erlebnissen verbunden ist. Dass Lernen mit emotionaler Beteiligung, mit Ereignissen und Aktion führt zu tieferen Lernerfolgen.
Um das zu erreichen, bietet sich neben der modernen Suggestopädie, dem Storytelling und dem Theater das Thema „Prozessen inszenieren“. Das betrifft einfache Trainings bis hin größeren Kongressen oder anderen Lernevents.

In vielen Trainings geht es darum, bisherige Gewohnheiten zu verändern oder sie gar erst wahrzunehmen. Dazu gehört auch das bisherige Verhalten, Gedanken und Glaubenssätze zu einem Thema oder eigene Bewertungen der Inhalte zu reflektieren. Dann werden in Trainings Schritt für Schritt neue Haltungen und neues Verhalten angeregt, ausprobiert und erlernt. Eine Auswahl unterschiedlicher Lern-Arrangements finden Sie auf dieser CD., Wie in einem Theaterstück bestimmte Prozesse im Training zu inszenieren, dies vermittelt diese CD-ROM mit vielen Anregungen, Tipps und Ideen.

CD-ROM mit Word- und PDF-Dateien

Kürzlich angeschaut