Frank Gellert
Heike Mössinger

Seminarkonzepte für Zeitmanagementtrainings


Audio-CD

978-3-86936-086-7
€ 49,00 (D) | € 49,00 (A)

lieferbar


Seminarkonzepte für Zeitmanagementtrainings (Buchcover)


Inhalt

- Zeitplanung, Arbeitsorganisation, Ziele
- Fertige Seminarbausteine
- Vorlagen für Präsentationsfolien und Teilnehmerunterlagen, Mit diesen fertigen Seminarkonzepten erhalten Trainer und Seminarleiter bewährte Arbeitshilfen und professionelle Unterlagen zur einfachen UmSetzung in der Trainingspraxis. Das Thema ist in drei thematisch aufeinander abgestimmte Halbtagestrainings gegliedert und lässt sich somit individuell und zielgruppengerecht vermitteln.
Die Seminarkonzepte sind durch leicht verständliche Icons gekennzeichnet und einheitlich strukturiert. Die ansprechend gestaltete Präsentation – drei Layouts und eine Blanko-Vorlage werden zur Auswahl angeboten – vielfältige Übungsformen, direkt eingebundene Videoszenen und einfach verständliche Handouts unterstützen Trainer und Seminarleiter bei der Vorbereitung und Durchführung ihrer Seminare. Im einfach zu editierenden PowerPoint- und Word-Format können individuelle Änderungen nach Belieben vorgenommen und Konzepte, Präsentationen, Handouts und Dokumente einfach an die individuellen Bedürfnisse der Trainingsmaßnahme angepasst werden. Jedes Konzept kann problemlos in bestehende Seminarkonzepte integriert werden.

Zum Inhalt:

Das Seminarkonzept dieses Programms dient zur Analyse persönlicher Stärken und Schwächen der Teilnehmer. Aus dieser Analyse entsteht eine profilorientierte Selbsteinschätzung, bei der die Teilnehmer entdecken, ob ihre Kernaufgaben mit ihren Stärken zusammenfallen oder ob dabei starke Missverhältnisse auftreten. In der gegenseitigen Befragung werden Mängel bei der persönlichen Organisation und Zeitplanung aufgedeckt. Im zweiten Seminarkonzept werden die persönlichen Zeiträuber identifiziert. Die Aktivitäten während des Arbeitstages werden kritisch von den Teilnehmern hinterfragt, ihre Fähigkeit zu priorisieren und der Umgang mit Störfaktoren werden in der Aktivitätenkontrolle festgehalten und entdeckte Schwachpunkte mit Maßnahmen für die zukünftige Verbesserung versehen. Das dritte Seminarkonzept befasst sich mit effizienten Problemlösungen in Teams und Gruppen. Es werden Kenntnisse vermittelt, um Besprechungen und Gespräche effizienter durchzuführen. Geeignete Instrumente zur Organisation und Dokumentation von Besprechungen werden vorgestellt und beispielhaft eingeSetzt. Die Grundlagen für eine funktionierende Delegation werden erörtert und anhand von Beispielen und Rollenspielen analysiert.

Kürzlich angeschaut