Carmen Schön
Karin Midwer

Die Feelgood-Methode für Frauen

Mehr Ausgeglichenheit in Beruf und Privatleben


184 Seiten
21,5 x 15,3 cm
Buch (Gebunden)

978-3-86936-839-9
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)

lieferbar




Inhalt

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Leben? Haben Sie einen Job, der Ihnen Freude macht und Kraft gibt? Fühlen Sie sich gesund und ausgeglichen und haben Sie ausreichend Zeit für Ihr Privatleben? Wenn Sie spontan alle Fragen mit einem klaren Ja beantwortet haben: Glückwunsch! Dann brauchen Sie nicht weiterzulesen. Aber mal ehrlich: Wer kann schon von sich behaupten, dass im Leben gerade alles im Lot ist? Irgendwo drückt doch immer der Schuh. Selbst wenn wir unseren Traumjob gefunden haben und morgens fröhlich pfeifend zur Arbeit gehen, kommt vielleicht die Partnerschaft dabei zu kurz und beim Yoga waren wir auch schon länger nicht mehr. Frau versucht dann gern generalstabsmäßig alles unter einen Hut zu bekommen und jedem Anspruch gerecht zu werden – abgesehen von ihrem eigenen. Die Perfektionsfalle lässt grüßen, Stress und Erschöpfung sind vorprogrammiert.

Indem Sie sich selbst ehrlich befragen, was Ihnen im Leben wirklich wichtig ist, können Sie Stress und Überlastung begegnen und zu mehr Ausgeglichenheit finden. Wie steht es in Ihrem Leben um Soziale Beziehungen/Familie, Gesundheit/Körper, Job/berufliches Umfeld, Gehalt/Finanzen, Hobbys/Zeit für sich selbst? Welche Werte haben Sie? Und gelingt es Ihnen, diese auch zu leben?

In diesem motivierenden Coaching-Buch begleiten Sie fünf ganz unterschiedliche Frauen und ihre Veränderungsgeschichten und nehmen als Leserin selbst am Coachingprozess teil. Durch die anschaulichen Beispielgeschichten und die vielen Übungen sind Sie in der Lage, Ihr eigenes Lebenshaus zu errichten, in dem Sie sich rundherum wohlfühlen – beruflich und privat.

Stimme zum Buch

Liebe Frau Schön,

herzlichen Dank für die Übersendung Ihres neuen Buches! Am Wochenende habe ich es schon gelesen – und zwar mit sehr großem Gewinn! Ein gelungenes Werk, das viel Orientierung gibt, zum Hinterfragen einlädt. Und es macht richtig Lust auf ein Coaching bei Ihnen :-) Vielleicht wird daraus ja nochmal etwas.

Viele Grüße vom Bodensee

Ihre Insa Sjurts 

Zeppelin Universität
Zwischen Wirtschaft Kultur Politik 

Insa Sjurts Prof Dr
Präsidentin
Geschäftsführerin (Sprecherin)
Inhaberin des Lehrstuhls für Strategisches Management und Medien

Kürzlich angeschaut