Stefan Merath

Dein Wille geschehe

Führung für Unternehmer. Der Weg zu Selbstbestimmung und Freiheit


500 Seiten
E-Book (PDF)

Vorwort von: Andreas Nau

978-3-95623-455-2
€ 29,99 (D) | € 29,99 (A)

lieferbar


Dein Wille geschehe (Buchcover)


Inhalt

Du bist Selbstständiger oder Unternehmer? Du hast ein Team unter dir, das einfach nicht das macht, was es soll? Stellst du dir häufiger die Frage, ob deine Mitarbeiter überhaupt wissen, was sie in deinem Unternehmen machen? Dem 42-jährigen Unternehmer Marc ergeht es ähnlich. Das gesamte Unternehmen läuft nicht in die Richtung, in die er es eigentlich steuern möchte, was in einer Unternehmenskrise endet. Er spürt, dass es so nicht mehr weitergehen kann, und beginnt ein Coaching bei Wolfgang Radies. Seine Hoffnung: ein paar Führungsmethoden, damit sein Wille endlich im Unternehmen geschehe. Aber schnell erkennt Marc, dass es um sehr viel mehr geht. Was er sich wirklich wünscht, ist Selbstbestimmung, Freiheit, Wirksamkeit und Erfüllung. Und er erkennt, dass dies mit ein paar Führungsmethoden nicht zu erreichen ist. So begibt er sich auf eine Abenteuerreise, in deren Verlauf er lernt, sein Unternehmen, sich selbst und Führung auf eine völlig neue Art und Weise zu sehen und schließlich anders, wirksamer zu handeln.

Dieses Buch richtet sich an Unternehmer mit drei bis 50 Mitarbeitern, nicht wie die meisten Führungsbücher an Manager von Konzernen. Anders als Manager arbeiten Unternehmer am Unternehmen und am Führungssystem. Manager hingegen sind Projektleiter, die im Führungssystem des Unternehmers arbeiten müssen. Das Buch ist somit das erste und einzige Führungsbuch speziell für Unternehmer!

Was das Buch dir bietet:
• Es bietet ein Ordnungssystem, in das du alle anderen Führungstheorien einordnen und damit die Verwirrung um Führung dramatisch reduzieren kannst.
• Das Buch zeigt, an welcher Stelle deiner Persönlichkeit du wie ansetzen musst, um optimale Führungsergebnisse zu erzielen.
• Das Buch erklärt, wie du dein Team so ausrichtest, dass alle Teammitglieder von allein in dieselbe Richtung laufen.
• Nach der Lektüre kennst du den zentralen Ansatzpunkt, damit mehr Mitarbeiter nicht mehr Stress, sondern mehr Freiheit bedeuten.

Kürzlich angeschaut